Inhaltsangabe: Des Sängers Fluch

(Last Updated On: 6. Juni 2014)


Die Ballade „Des Sängers Fluch“, von Ludwig Uhland, erzählt von einem tyrannischen König, der Schrecken verbreitet und einen jungen Sängerburschen, mit dem Vorwand, dass er sein Volk und seine Frau verführt haben soll, tötet. Als Strafe, legt der Gefährte des Jünglings einen bösen Fluch über das Schloss und den König, der ihn und sein Reich in Trauer und Vergessenheit bringt.

In historischen Zeiten, herrscht ein König, der so jähzornig und unberechenbar ist, dass seine eigenen Krieger, in Furcht vor ihm leben. Es machen sich zwei Sänger auf den Weg, um den König, mit den schönsten Liedern, zu erfreuen um so sein steinernes Herz zu erweichen. Noch ahnungslos in welche Gefahr sie sich begeben, eilen sie voll Mut und Zuversicht in den hohen Säulensaal. Dort angekommen beginnen sie zu singen. Die Begeisterung im Publikum ist groß und auch die Königin jubelt vor Freunde den Sängern zu. Die Freude ist aber nicht auf der Seite der Königs. Der zückt rasend vor Eifersucht sein Schwert und ersticht den jüngeren Sänger. Trauer breitet sich aus und der Gefährte des Burschen nimmt sein Instrument und zertrümmerte es beim verlassen des Schlosses an einer Säule. Dann fängt er an zu schreien und verflucht das Schloss und den König. Der Fluch tritt ein und das Schloss verfällt, Ödnis breitet sich aus und der Namen des Königs gerät in Vergessenheit.
von Estella Reinprecht

(4383)


History

5 Gedanken zu „Inhaltsangabe: Des Sängers Fluch“

  1. Ich suche zu „des Sängers Fluch“ ein Gedicht in sächsischer Mundart.
    Leider kann ich mich nur an den Anfang erinnern –

    “ Es war einmal ein König,
    der hatte eine Frau.
    Sie hieß die schöne Selma
    mit Augen himmelblau.
    Sie lebten alle beide
    auf ihrem Ahnenschloss
    und mopsten sich gehörig,
    denn s“war sodort nichts los.
    ….. Hat jemand den gesamten Text ?
    Hätte diesen gern !!!

  2. Vielen dank hoffentlich verärgert es dich nicht wenn ich davon ein paar zeilen für meine hü abspicke sonst ist es eine tolle inhaltsangabe danke du hast mir weitergeholfen

  3. Der Text ist sehr gut 😉
    Aber für die Schülerhausaufgaben einer 7.Klässererin etwas zu “erwachsen“ formuliert. Ich habe den Basissatz (=Einleitungssatz) etwas umformuliert, weil er mich er einfach so toll gefiel! In Zukunft würde ich mir einen etwas mehr “jugendlichen“ Inhalt zusammenfassen zu können, sonst gibt’s nur Lob von mir.. und, dass ich hier ein bissle abgespickt habe, bleibt hoffentlich geheim… sonst gibt’s Ärger in der Schule..
    LG, Lucy ♥♥♥
    Und bitte besucht doch meine Website: http://ask.fm/WILLOWNOAHDANI 🙂
    Danke & ein schönes Leben noch!

  4. Hallo erstmal! 🙂
    Ich finde die Inhaltsangabe einfach wahnsinn, du hast mir grad das Leben gerettet!
    Wäre es für dich vielleicht in Ordnung, wenn ich sie als Schularbeiten-Verbesserung verwende? Hab eine furchtbare Professorin, die sich nur mit dem Besten zufrieden gibt…
    Eine kurze Antwort wäre sehr erfreulich! :))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.