Schöpften erschöpfte Geschöpfer den Erschöpfer?

(Last Updated On: 10. Juni 2009)

Gott erschöpfte die Welt bald sehr.
doch kann die Kybernetik mehr?
Die Informationsdichte dieser Zeichen
erreichen
im Chaos der wohltemperierten Entropie
den Anfang des Endes wohl nie.
Erlöse sie doch antiredundant,
meide dabei Kant.
Mit Kant- und Graphentheorie
geht und steht es nie
selbst bei Ein-, Zwei-, Drei-, Rammstein nicht
dazu ist das Licht
zu unwohltemperiert auf Erden
besser gehts in Herden
Fließgleichgewicht der Schöpfung im Team
ist der Megamainstream
Massenmenschrassen
lassen gelassen Übermenschen
passen

H.H. (sprich: “haha”)

Anmerkung: Irgendwann habe ich mich nicht nur mit meinen Wortschöpfungen, sondern auch mit einer Definitionsschöpfung für meinen Dadaichmuss erschöpft, doch heute weiß ich, dass es nur die Beschreibung eines Attributes war, also keine falsche Definition, sondern keine Definition.

(189)


History

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.