EU-Aussenminister müssen Aufnahme von Guantánamo-Gefangenen anbieten

(Last Updated On: 23. Januar 2009)

22. Januar 2009 – Menschenrechtsorganisationen aus Europa und den USA haben die Außenminister der Europäischen Union (EU) aufgerufen, bei ihrem Ratstreffen am kommenden Montag in Brüssel die Aufnahme von Guantánamo-Gefangenen aus humanitären Gründen zu beschließen. Ein entsprechender Brief geht den EU-Außenministern heute zu. Unterzeichner sind Amnesty International, Center for Constitutional Rights, Human Rights Watch, Internationale Liga für Menschenrechte FIDH und Reprieve….
Den aktuellen Originalartikel dazu lesen auf EU-AUSSENMINISTER MÜSSEN AUFNAHME VON GUANTÁNAMO-GEFANGENEN ANBIETEN

Alle Parteien in Österreich sind gegen eine solche Aufnahme, abgesehen von den Grünen.

(374)


History

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.