Schlagwort-Archive: Coshiva

Das sind: „Die neuen Österreicher“

Eine Aktion des österreichischen Radiosenders Ö3 zur Förderung österreichischer Pop-, Rock- und Alternativmusik, namens „Die neuen Österreicher“ wurde ein toller Erfolg.
Neue Österreicher wird seit dem Jahr 2007 in Medien als Begriff für eine Bewegung des Austropop verwendet. Begonnen hat diese Bewegung mit dem Auslandserfolg von Christina Stürmer und dem Bandwettbewerb Ö3 Soundcheck. Seither wurde der Anteil von Interpreten aus Österreich im Airplay des Senders auf ca. 9% erhöht. Der Anteil von Kompositionen aus Österreich auf Ö3 stieg von 5% (2006) auf 5,5% (2007)….
Wer sind „die neuen Österreicher? Es folgt eine Auswahl, die gerne im Kommentar ergänzt werden kann:

Das sind: „Die neuen Österreicher“ weiterlesen

(578)

Coshiva

Coshiva CD-Release – Butterfly – live @ Birdland Vienna

Coshiva – eine talentierte Songwriterin und Live-Performerin aus Österreich!
Im Alter von sechs Jahren nimmt Coshiva Klavierunterricht und bringt sich während ihrer Schulzeit das Gitarre spielen bei. Mit siebzehn singt sie in ihrer ersten Band und beginnt selbständig Songs zu schreiben. Mit zwanzig tritt sie, sich selbst an der Gitarre begleitend, als Solokünstlerin in Salzburger Clubs auf und sammelt auch Erfahrungen als Strassenmusikerin in der Schweiz. Nach Beendigung einer Ausbildung in der Tourismusbranche bereist Coshiva die USA und findet neue Einflüsse und Ideen für ihre Musik. Durch Zufall trifft sie auf „Che Rubin“ (Produzent für Special-FX: George Lucas und Walt Disney) und beginnt mit ihm gemeinsam während Studium und Beruf an einem Pop-Album zu arbeiten. Im Dezember 2002 unterschreibt Coshiva ihren ersten Plattenverlag mit dem Wiener Label „Homebase Records“ (Inhaber Christian Kolonovits). Im Juni 2003 wird die Debut-Single „Leaving Today“ in Österreich und Deutschland veröffentlicht. Ihr Debut-Album „Thousand Miles Away“, ein Pop/Rock-Album von internationalem Format, folgt im Oktober 2003, welches zugleich als „Album Tip der Woche“ auf Ö3, Österreichs erfolgreichsten Popmusiksender, vorgestellt wird! [Ö3 Zitat: COSHIVA – Österreichs Newcomer mit grossem Hitpontential!“] Im November 2004 wird die Weihnachtssingle „it’s Christmas time“ in Österreich veröffentlicht, und bei „Licht ins Dunkel 2003“ (ORF) live ausgestrahlt. Nach ihrem FH-Abschluss (Multi Media Art) in Salzburg versucht sie ihr Glück in Wien und bekommt auch gleich die Möglichkeit, Songs für den österreichischen Kinofilm „Spiele Leben“ (Coop99) zu komponieren. Coshiva tritt live als Supportact der Sugababes und auf diverse Festivals auf (FM4-Frequency Festival 2004 – Mainstage, Donauinselfest 2006 – Fm4-Bühne) …

COSHIVA – These Leaves – live in Zawinul’s Birdland Vienna (2008)

Mississippi Queen auf Myspace, lustig finde ich ihr Alter, da wundert mich nicht mehr, das sie so gut ist
siehe Profile auf Myspace:
gepostet von Coshiva
108 Jahre alt
(Vienna/Salzburg)
AT
Gesamtaufrufe 1.241

(482)