Schlagwort-Archive: Browser

Chromium Daily Builds für Ubuntu

Einfach die Quelle z. B. Für Jaunty 9.04
deb https://ppa.launchpad.net/chromium-daily/ppa/ubuntu jaunty main
deb-src https://ppa.launchpad.net/chromium-daily/ppa/ubuntu jaunty main
hinzufügen und installieren. Der Google Browser ist wirklich schnell und ich verwende ihn alternativ zu Firefox.
Mehr dazu auf Chromium.

Chromium is the open-source project behind Google Chrome. We’re releasing a first look at Chromium and invite you to join us in our effort to:

* Help build a safer, faster, and more stable way for all Internet users to experience the web
* Create a powerful platform for developing a new generation of web applications …

Siehe auch PPA for Ubuntu Chromium Daily Builds

(386)

Der ganz normale Wahnsinn

Der Arbeitstag des gemeinen Web-Entwicklers beginnt ja üblicherweise damit, dass man mal eben schnell was im IE & Firefox kontrollieren will. Beim Start der Virtualisierungs-Software will diese erstmal aktualisiert werden. OK. Update durchgeführt, neugestartet und, oh Wunder, die nächsten Sicherheitsupdates für XP. Na gut, schnell mal installiert, Neustart und dann endlich Firefox geöffnet. Oh, ein Update! Mal schnell runterladen, Browser neustarten, Erweiterungen auf Updates überprüfen und, man glaubt es kaum, es gibt neue Versionen. Runterladen, installieren, Browser neustarten und …

… nichts geht mehr.

Und das alles nur um festzustellen, dass zumindest der letzte Teil des Prozederes für die Katz' war, weil ausgrechnet eine für Web-Entwickler so wichtige Erweiterung namens Firebug so dermaßen voller Bugs ist, dass nur noch das Downgrade auf die Vorgängerversion hilft. Pustekuchen, weil die ist dann nämlich nicht mit der neueren Browser-Version kompatibel und verweigert die Installation.

20 GOTO 10

Der einzige Trost: Die Suche bei Twitter zeigt, dass man nicht allein mit dem Problem ist. Dabei wollten wir eigentlich nur was zu den angeblichen Accessibility-Verbesserungen in Firebug 1.4.x schreiben, aber mangels Testobjekt muss dieser Blogpost halt bis zur nächsten Version warten. Und dann geht der Spaß wieder von vorne los …

Den ganzen Originalartikel können Sie hier lesen: Der ganz normale Wahnsinn

(492)

Wochenendbeilage:Neues vom W3C und was mit CSS 3

Die CSS-Arbeitsgruppe des W3C hat eine ganze Reihe neuer Entwürfe für Module der kommenden CSS 3-Spezifikation vorgestellt. Ganz frisch am Start sind Flexible Box Layout Module und CSS Image Values Module, beide vom 23. Juli und beide erscheinen uns beim ersten Drüberlesen sehr sinnvoll zu sein. Besonders flexbox hat es uns angetan, weil es mit sehr einfachen Regeln ermöglicht, eine Menge HTML– und CSSHacks zu ersparen:

»In this new box model, the children of a box are laid out either horizontally or vertically, and unused space can be assigned to a particular child or distributed among the children by assignment of ›flex‹ to the children that should expand. Nesting of these boxes (horizontal inside vertical, or vertical inside horizontal) can be used to build layouts in two dimensions.«

Bereits beim Status eines Last Call angelangt ist Ende letzten Monats der Entwurf des CSS 3-Moduls Multi-column layout, das, wie der Name schon sagt, wirklich echte mehrspaltige Layouts ermöglicht. Hier bittet die Arbeitsgruppe um Kommentare bis zum 01. Oktober diesen Jahres.

Wir hatten neulich schon mal etwas mit Multi-column layout herumgespielt und siehe da: es funktioniert sogar in modernen Browsern wie Safari 4, Google Chrome 2 oder Firefox 3.5. Zum selber ausprobieren: die Liste im Kasten »mehr zum wettbewerb:« ganz unten auf einfach-fuer-alle.de/biene-2009 basiert auf einer simplen Mehrspalten-Anordnung mit reinem CSS ohne jegliche Eingriffe ins HTML.

Weiterlesen …

(305)

Google Browser Chrome kann ab morgen getestet werden

Der Google Browser Chrome soll ab morgen zum Testen bereit sein.

9/01/2008 02:10:00 PM
At Google, we have a saying: “launch early and iterate.” While this approach is usually limited to our engineers, it apparently applies to our mailroom as well! As you may have read in the blogosphere, we hit „send“ a bit early on a comic book introducing our new open source browser, Google Chrome. We will be launching the beta version of Google Chrome tomorrow in more than 100 countries…..

Den Originalartikel lesen A fresh take on the browser
Weitere Information in Englisch finder man hier Chrome

Später soll der Browser mit Gears erweitert werden.

Gears is an open source project that enables more powerful web applications, by adding new features to web browsers. ….

Siehe Gears

(768)