Schlagwort-Archive: Autor

Neue Funktion für mein Notizblog

Bis jetzt diente es mir hauptsächlich für Notizen, Recherchen und diverse Projekte. Aber jetzt soll es mir mit einer Reihe von Sammlungen bzw. Serien auch ein wenig Ordnung in den Alltag bringen.
Dazu habe ich folgende Serien neu eröffnet und ich habe vor, diese Sammlungen auszubauen und im Endeffekt sollen alle Bücher, Rezepte, Blumen und Fotos, die ich habe erfasst werden.

Sammlungen:
Meine Rezepte
Meine Blumen
Meine Bücher
Meine Fotos

Außerdem werde ich meine Sprachseiten wieder aufleben lassen und weiter daran Spaß haben: Sprachen

Das Ganze ist kein Projekt für die nächsten Tage, sondern es soll das Grundgerüst eines Lebenswerks darstellen, an dem ich schreibe und sammle, wenn immer es mir Spaß macht.

Co-Autoren für das Notizblog sind jederzeit willkommen
Übrigens, falls jemand zu irgend einem Thema Beiträge hier posten möchte, so ist das jederzeit möglich. Dazu ist lediglich ein erster Kommentar hier erforderlich. Geben Sie dazu ihre Email-Adresse an (wird nicht öffentlich angezeigt) und ich nehme Verbindung mit dem neuen Autor auf.

Motto: „Ordnung ist das halbe Leben!“

Ach ja, Gänsefüßchen haben nichts mit der neuen Funktion zu tun, aber weshalb sollte ich mir nicht ausgerechnet hier endlich merken wollen, wie man sie richtig setzt.

(12)

Gastautoren auf Helmeloh’s Notizblog

Vor einiger Zeit habe ich für dieses Blog die Möglichkeit zur Registrierung als Autor frei gegeben und es hat auch schon einige Anmeldungen gegeben. Leider wurde bis heute aber noch nie ein Artikel von einem Gastautor veröffentlicht. Ja, bis heute, denn nun darf ich kingpin mit seinem ersten Artkel „Versandkostenfrei Einkaufen im Internet“ als ersten Gastautor auf Helmeloh’s Notizblog begrüßen.
Ich hoffe auf eine gute Zusammenarbeit und viele, weitere Artikel.

Autoren Befugnisse:
* Dateien hochladen
* Beiträge bearbeiten
* Beiträge veröffentlichen
* lesen

Wenn sich hier jemand als Redakteur engagieren will, so ist das nicht anonym ebenfalls jederzeit gerne möglich, wenn er/sie mir dafür meine verkommene Linksammlung ein wenig pflegt.

Befugnisse für Redakteure bzw. Editoren:
* Kommentare moderieren
* Kategorien verwalten
* Links verwalten
* Dateien hochladen
* unfiltered_html
* Beiträge bearbeiten
* Beiträge anderer bearbeiten
* veröffentlichte Beiträge bearbeiten
* Beiträge veröffentlichen
* Seiten bearbeiten
* lesen

Änderung am 1. Mai 2011
Ab sofort akzeptiere ich keine Gastautoren mehr, da ich von Werbung, Geld verdienen im Internet, SEOs, zig-fache Vervielfachung unineressanter Texte ohne relevanten Inhalt nichts halte.

(827)