„Let’s Dance“ Alexander Klaws gewinnt vor Tanja Szewczenko

(Last Updated On: 10. Oktober 2018)

Alle Infos dazu findet man auf Let’s Dance.
Ich hatte gestern keine Favoriten, da mir beide Finalisten gleich gut gefielen. Tanja mit dem Langsamen Walzer und Alexander mit dem Charleston waren für mich die Highlights, aber auch die anderen Teilnehmer unterhielten mich und brachten meines Erachtens sehr gute Leistungen. Beim Samba von Tanja merkte ich ihre Nervosität und er war nicht gerade ihre suveränste Leistung. Der Freestyle hat mir von beiden gefallen, aber Tanja überzeugt mich durch ihre Emotionalität, sodass ich da für sie entschieden hätte. Leider haben sie statt dem langsamen Walzer die Rumba als Lieblingstanz gebracht, was ihnen auch bei mir den Sieg gekostet hätte, denn dieser war zwar sehr gut und erhielt auch 29 Punkte, aber mit dem langsamen Walzer hätten sie auch mich zur Abstimmung bewegen können und vermutlich auch andere Zuseher. Alexander hat hingegen mit seinem Top-Charleston als Lieblingstanz, hüpfende, statt standing ovations bekommen.
An der ganzen Angelegenheit gibt es für mich auch etwas ärgerliches, nämlich dass ein Artikel auf allerletztem Niveau vom Revolverblatt Bild, bei Google mit „Let’s Dance“ auf Platz eins ist. Das ist ein Zeichen für die schlechter werdende Qualität von Google. Johanna Michels schreibt da „Die langweiligste Tanzmaus hat gewonnen“. Auf so einen Artikel setze ich natürlich keinen Link, aber mit Google finden sie ihn ja an erster Stelle, mit dem Suchbegriff „Let’s Dance“ – noch vor der RTL-Seite.
Liebe Johanna Michels, Alexander Klaws ist keine Tanzmaus und er ist auch nicht langweilig, aber er hat gewonnen, nicht Isabel Edvardsson. Diese hat allerdings eine traumhafte Choreographie kreiert, ganz besonders für den Charleston und so getanzt, dass Ihnen vor Neid anscheinend nur mehr Zynismus und die Rum-Bar bleibt.

Meine zwei Lieblinsgstänze:

und den genialen Langsamen Walzer sieht man hier: Let’s Dance 2014: Tanja Szewczenko zeigt einen sensationellen Langsamen Walzer.

Weblinks:
Berliner Zeitung: Alexander Klaws gewinnt „Let’s Dance“-Finale
Der Focus meint „Alexander Klaws gewinnt bei „Let’s Dance
n-tv: „Let’s Dance Finale 2014“ Die Harte und der Zarte

Bildquelle: dpa

(777)


History

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.