Ubuntu 13.04 Sicherheitsupdate – Ihr Rechner muss neugestartet werden

(Last Updated On: 24. Mai 2013)

Ubuntu ist neben Debian und Fedora immer noch mein Lieblings-OS, nach Slackeware, diverse BSDs und zeitweise SuSe. Auch Mandrake hatte ich jahrelang benutzt, aber seit es Ubuntu gibt, verwende ich es am häufigsten. Es ist und bleibt mein Liebling, obwohl mir gerade übel wurde, als ich nach dem Sicherheitsupdate zum PC zurück kam. „Sie müssen ihren Rechner neustrarten“, meinte es da in einer Meldung in perfektem Design. FTW, wie ist mir da ein Windows auf die Maschine gekommen, denke ich entsetzt? Ich überzeuge mich schnell – nein – es ist alles in Ordnung mit dem Update und ich bin auf Ubuntu. Mein Gott bin ich froh, dass ich beruflich nichts mehr mit EDV zu tun habe, denke ich mir und starte die Kiste neu.
Dabei huscht mir ein Schmunzeln über das Gesicht und ich erinnere mich, als ich vor langer Zeit einen Freund gedemütigt und verarscht habe, weil ihm sein IIS auf Windows NT nach einem Sicherheitsupdate automatisch neugestartet wurde und 100erte User auf seinem Portal rausgeworfen wurden.
Naja, Rache kann süß sein, wenn er das vielleicht liest, bekomme ich jetzt mit meinem Ubuntu sicher eine gehässige, nein eher eine nekische Returkutsche als Vergeltung.

(243)


History

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.