3d-Drucker druckt sich selbst und g/Gerät in eine Endlosschleife

(Last Updated On: 10. Oktober 2018)

Quelle: Kabelleger / David Gubl
Quelle: Kabelleger / David Gubl
Es ist dir vielleicht schon einmal passiert, dass dein Drucker in einer Endlosschleife hängen blieb und den letzten Druckauftrag immer wiederholte, bis du den Prozess endlich gekillt hast oder falls du Windowsbenutzer bist, den Stecker gezogen hast.
Bei herkömmlichen Druckern ist das nicht so schlimm, falls man nicht gerade Fotopapier im Papierschacht hat. Bei Assembler (hier ist weder die Programmiersprache, noch ein Assemblierer gemeint) könnte das schon etwas unangenehmer werden. Oder du besitzt schon einen Prototyp der neuen Generation von 3d-Drukern. Die können sich zwar auch noch nicht selbst replizieren, aber Gebrauchsgegenstände sollen sie schon drucken können. Geschirr, Blumenvasen, schnell ein Geburtstagsgeschenk, vielleicht eine Modelleisenbahnen usw. soll man schon „drucken“ können.
Die Modelleisenbahn habe ich wegen des Artikels „Ich druck‘ mir eine Modelleisenbahn“ in der Süddeutschen als Beispiel gewählt.

Weitere Anregungen findet man auf plotter-angebote.de, wo man zum Schnäppchen von netto € 12.390.- den HP Designjet Color 3D-Drucker erstehen kann. Ich lese da:

Voll bürotauglicher Prototypen-Drucker, zum Anfertigen von montagefertigen und voll beweglichen Teilen. Der ROI dieses Gerätes wird bereits innerhalb eines Jahres erreicht, wenn pro Monat ca. 5-10 Modelle gefertigt werden. Durch die einzigartig leichte Bedienung lässt sich das Gerät von Jedermann bedienen. Für die Erstellung von Modellen werden lediglich STL Daten benötigt, welche aus jeder gängigen CAD Software ausgegeben werden können…..

Statt Farbe Kunststoff rein und los geht’s.

Eine gute Auswahl findet man auch auf China 3D-Drucker Vergleich

Weblinks zum Thema:
3D-Drucker Wikipedia
Tag: 3D-Drucker auf futurzone.at
Der Humanoide aus dem 3D-Drucker
Industrieller Highend-3D-Druck für Funktionsprototypenhttps://www.fkm-sintertechnik.de/index_de?gclid=CJqnqY7GhbUCFUNb3god6WUAdw
3D-Drucker im Mühlviertel: Ein Ort bastelt an der Technik der Zukunft
3D-Drucker: Mach’s dir selbst!

(400)


History

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.