Hat der gute, alte Fernseher ausgedient?

(Last Updated On: 17. Juli 2013)

2009 schrieb ich hier Kinofilme und TV im Internet und wunderte mich über die 3035 TV-Sender online. 2011 suchte ich Alternativen zu kino.to, movie2k.to und Co und heute frage ich mich, ob es TV-Geräte noch lange geben wird, denn mittlerweile hat fast jeder Sender schon sein Web-TV, wo man „verpasste“ Sendungen auch zu einem späteren Zeitpunkt sehen kann.
Ich denke das TV-Gerät ist überholt und bald wird man nur mehr über das Internet „fern sehen“, da man sich den Film oder die Sendung dann jeder Zeit ansehen kann und man sich nicht nach dem Programm richten muss. Wird man unterbrochen, stoppt man den Film einfach, um dann wieder dort fortzufahren, wo man vorher war. Die Vorteile des digitalen TV liegen auf der Hand, daher gebe ich den guten, alten Fernseher, der heute ohnehin schon ein Flachbildschirm ist keine Chance, selbst wenn sie mehr interaktive Sendungen und weiteren technischen Schnickschnack einführen sollten.

Meist genügt es, wenn man mit Google nach „Sendernamen Web“ sucht, um sich davon zu überzeugen, dass ich damit Recht habe. Aber auch der Spiegel bietet schon Web-TV, CNN TV kennt heute wohl schon jeder und es werden noch mehr werden.

(345)


History

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert