WordPress 3.2

(Last Updated On: 5. Juli 2011)

wurde heute veröffentlicht. Gut, dass ich inzwischen alle eigenen Änderungen am Code entfernt habe, denn bei dieser Häufigkeit an Updates wäre ein manuelles Update mit anschließendem einfügen der Schnippsel in die verschiedenen Dateien wirklich schon etwas mühsam.
Mit der Funktion „automatisches Update“ ist es natürlich kein Problem und für spezielle Anforderungen kann man ja Plugins verwenden oder sich selbst eines basteln.
So, jetzt muss ich mich erst einmal umsehen.

(382)


History

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.