36) Körper drehen und Weißer Lotus–Kick

(Last Updated On: 25. März 2014)

Zurück zur 37er Form im Yang Style nach Cheng Man Ching.

Nach dem Ritt auf dem Tiger folgt eine Körperdrehung und der weiße Lotus-Kick.
Der Körper schwingt nach rechts, dann nach links und die Arme folgen und zeigen zur Seite. Nun wird mit Schwung in einer Kreisbewegung durchgeführt. Das linke Bein, der Körper und natürlich auch die Arme, wobei der linke Arm fast gestreckt vom Körper weg weist und der rechte Arm befindet sich unter dem linken. Das Gewicht wird gleich nach dem Aufsetzen auf das linke Bein gebracht und der rechte Arm wird unter den linken so hervor gezogen, dass sich die Arme etwa auf Höhe des Nabels befinden und die Handflächen nach unten zeigen.
Lotus-Kick: der rechte Fuß zeichnet einen Kreis am Boden und dann in der Luft, wobei die Zehen zuerst die linke Hand berühren, dann die rechte Hand. Wieder zurück zur linken Hand und dann wird der rechte Fuß abgesetzt. Der linke Fuß wird eingedreht und die Hüfte zieht beide Handflächen nach vor. Man setzt sich dann vom rechten Fuß zurück, das Gewicht wird also nach hinten verlagert wobei auch die rechte Hand nach hinten schwingt.

(262)


History

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.