Webentwicklung mit Ruby on Rails

(Last Updated On: 15. April 2009)

Warum gab und gibt es so einen riesigen Hype um Ruby on Rails? Kann man mit Rails Webaplikationen wirklich um eine Größenordnung schneller entwickeln als mit Java- oder PHP-Frameworks? …
heißt es auf WIKIBOOKS Ruby on Rails.
Die englischen Versionen sind übrigens schon weiter fortgeschritten, siehe
Wikibooks: Ruby on Rails und Ruby Programming.
Nun, nachdem ich endlich keine Probleme mehr mit I18n habe und alle Plugins entfernen konnte, weil man seit RoR 2.3 dazu keines mehr benötigt, werde ich mir Layouts and Rendering in Rails ein wenig näher ansehen.

Weitere Weblinks dazu:
ActionController::Layout::ClassMethods
Rails Layouts
5.3 Layout
Yaml

(500)


History

Ein Gedanke zu „Webentwicklung mit Ruby on Rails“

  1. Das Plugin Restful Authentication hat auch gut funktioniert und es ist auch leicht erweiterbar.
    Restful authentication
    restful_authentication howto
    Restful Authentication with all the bells and whistles
    Adding RESTful Authentication
    bzw. Restful Authentication
    Restful Authentication
    Restful Authentication
    Restful Authentication und
    Restful Authentication

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.