Schlagwort-Archive: Zensur

Kurier zensiert meine Kommentare und bezeichnet meine Meinung auf FB als Spam


Na klar, demonstrieren darf man, aber wenn ich meine Meinung äußere wird sie zensiert. Macht nichts, das Abonnement ist aufgelöst und ich sehe keine Artikel mehr vom Kurier – Angelegenheit erledigt.

(12)

Stoppt diese Krebsgeschwürpolitik – Sperrt alle Provider und relauncht ein sicheres, sauberes Internet 1.0 stable

Die Reaktionen auf meinen letzten Artikel zeigen mir, das wir immer mehr in eine Krebsgeschwürpolitik abdriften. Eine ander Bezeichnung fällt mir dazu nicht ein, wenn sich politische Gruppierungen bilden, um staatstragende Personen persönlich beleidigen zu können und sich ganz offensichtlich auf die Seite von Kriminellen stellen, statt diese zu bekämpfen.
Natürlich wird das Konsequenzen haben, Abwehrreaktionen nach sich ziehen und so zerfetzen und bekämpfen sie sich selbst und gegenseitig, während sich die Kriminellen ins Fäustchen lachen und den Machtgewinn und Vorsprung natürlich sofort wieder benutzen, um Öl ins Feuer zu gießen bzw. die Krebsgeschwüre zu fördern.
Vielleicht schafft das neue Medium endgültig, was in Sodom und Gomorrha (bildlich gesprochen) anscheinend nicht zu Ende gebracht wurde.

Stoppt endlich gemeinsam die illegalen Machenschaften im Internet, oder gibt es jemand der Kinderpornographie, Betrug, nationalsozialistische Betätigung usw. als tolle Errungenschaft bezeichnen will?
Ich bin für das beste System einer Firewall. Zuerst alles sperren und dann nur genehmigen was legal ist und wofür es einen Verantwortlichen gibt. Im realen Leben muss ich mich ausweisen können, warum sollte das im Internet anders sein?
Wenn es anders ist und die Anarchie herrscht, kann es keine weitere Entwicklung geben. Wer das Internet als modernes Medium sinnvoll nutzen will, muss sich Regeln schaffen deren Einhaltung nur der Staat bzw. die Staaten gewährleisten können.
Sperrt alle Provider und gebt nur mehr identifizierten Personen, die auch im Internet ihr Verhalten verantworten müssen Zutritt.

Ich fordere Schutz vom Staat, ganz besonders für Kinder, digitale Signaturen, Zensur, drakonische Strafen für Internetverbrechen, Sperrung aller Provider die illegales Material verbreiten und einen Neuanfang, der eine sinnvolle Nutzung ermöglichen soll! Jetzt kennen wir ja schon einige Gefahren und sollten ein neues, sauberes und sicheres Internet 1.0 stable relaunchen.

Lasst euch von Piraten nicht mit ein paar glänzenden Golddukaten (gestohlener Software) kaufen, am Ende werdet ihr sonst teuer dafür bezahlen, das erzählt doch schon jede Geschichte, seit es Piraten gibt.

An alle sogenannten Piraten und Möchtegernpiraten:
„Ihr grauen Schafe werdet nicht sauber, wenn ihr die Wölfe schützen wollt, sondern gefressen!“

(544)

Durchbrich die Internetzensur

Beim Surfen im Internet wird die Welt zum Dorf. Die fremdesten Regionen sind nur ein Klick entfernt. Doch beim genauen Betrachten entdecken wir: die endlosen, virtuellen Weiten existieren nur scheinbar. Das World Wide Web, Nervensystem simultaner Kommunikation und weltweiten Datenaustauschs, ist ein heterogenes Gebilde. Viele Länder kennen Formen der aktiven Internetzensur….. weiter lesen auf picidae.
Damit werden auch Seiten wie z.B. Der Weg vom passiven Widerstand zum aktiven Austritt in China wieder lesbar.

(185)