Schlagwort-Archive: Prüfsumme

Microsoft veröffentlicht Prüfsummen der Windows-7-ISO-Images

Nach dem Release to Manufacturing (RTM) kommen bislang nur die großen PC-Hersteller an die finale Version von Windows 7, während der allgemeine Verkauf erst am 22. Oktober startet. Doch macht man sich bei Microsoft offenbar keine Illusionen darüber, dass der RTT (Release to Tauschbörse) deutlich schneller folgt. Und wohl damit niemand eine gefälschte oder Viren-verseuchte Version herunterlädt, deren Mängel womöglich dem bislang guten Ruf der neuen Windows-Version schaden, hat Microsoft nun die Namen und Prüfsummen der englischsprachigen ISO-Images von Windows 7 veröffentlicht. Sie lauten:….

Den ganzen Originalartikel können Sie hier lesen: Microsoft veröffentlicht Prüfsummen der Windows-7-ISO-Images

Ich frage mich nur wozu man die braucht, wenn es doch Ubuntu gibt. Da braucht man keine Registrierungscode und ständige Verlängerungen von 30-Tage Versionen und wenn man dann Software jeder Art in bester Qualität benötigt, klickt man auf „installieren“, zahlt keinen Cent und bekommt Tutorials, Dokumentationen und Support in fast jeder Sprache in den Foren kostenlos dazu. 😉

(301)