Schlagwort-Archive: Langform

Yang Stil TCC – Übersicht Langform

103er bzw. 108er Yang Stil Faustform

1. 预 备 Preparation Form

2. 起式 Beginning .) 

3. 拦雀尾 Grasp the Bird’s tail

4. 单鞭 Single whip

5. 提手上势 Raise Hands and Step Forward

6. 白鹤凉翅 White Crane Spreads its Wings

7. 左搂膝拗步 Left Brush Knee and Push

8. 手挥琵琶 Hand Strums the Lute

9. 左搂膝拗步 Left Brush Knee and Push

10. 右搂膝拗步 Right Brush Knee and Push

11. 左搂膝拗步 Left Brush Knee and Push

12. 手挥琵琶 Hand Strums the Lute

13. 左搂膝拗步 Left Brush Knee and Push

14. 进步搬拦捶 Step forward, Parry Block and Punch

15. 如封似闭 Apparent Close Up

16. 十字手 Cross Hands

17. 抱虎归山 Embrace the Tiger and Return to Mountain

18. 肘底捶 Fist Under Elbow

19. 左倒撵猴 Step Back and Repulse the Monkey, Left

20. 右倒撵猴 Step Back and Repulse the Monkey, Right

21. 左倒撵猴 Step Back and Repulse the Monkey, Left

22. 斜飞式 Diagonal Flying

23. 提手上势 Raise Hands and Step Forward

24. 白鹤凉翅 White Crane Spreads its Wings

25. 左搂膝拗步 Left Brush Knee and Push

26. 海底针 Needle at Sea Bottom

27. 扇通背 Fan Through the Back

28. 转身撇身捶 Turn Body and Chop with Fist

29. 进步搬拦捶 Step Forward, Parry Block and Punch

30. 上步拦雀尾 Step Forward and Grasp the Bird’s Tail

31. 单鞭 Single whip

32. 云手 Cloud Hands (1)

33. 云手 Cloud Hands (2)

34. 云手 Cloud Hands (3)

35. 单鞭 Single whip

36. 高探马 High Pat on Horse

37. 右分脚 Right Separation Kick

38. 左分脚 Left Separation Kick

39. 转身左蹬脚 Turn Body and Left Heel Kick

40. 左搂膝拗步 Left Brush Knee and Push

41. 右搂膝拗步 Right Brush Knee and Push

42. 进步栽锤 Step Forward and Punch Down

43. 转身撇身锤 Turn Body and Chop with Fist

44. 进步搬拦锤 Step Forward, Parry Block and Punch

45. 右蹬脚 Right Heel Kick

46. 左打虎式 Left Strike Tiger

47. 右打虎式 Right Strike Tiger

48. 回身右蹬脚 Turn Body and Right Heel Kick

49. 双峰灌耳 Twin Fists Strike Opponents Ears

50. 左蹬脚 Left Heel Kick

51. 转身右蹬脚 Turn Body and Right Heel Kick

52. 进步搬拦锤 Step Forward, Parry Block and Punch

53. 如封似闭 Apparent Close Up

54. 十字手 Cross Hands

55. 抱虎归山 Embrace the Tiger and Return to Mountain

56. 斜单鞭 Diagonal Single Whip

57. 右野马分鬃 Parting Wild Horse’s Mane, Right

58. 左野马分鬃 Parting Wild Horse’s Mane, Left

59. 右野马分鬃 Parting Wild Horse’s Mane, Right

60. 拦雀尾 Grasp the Bird’s tail

61. 单鞭 Single Whip

62. 玉女穿梭 Fair Lady Works at Shuttles

63. 拦雀尾 Grasp the Bird’s tail

64. 单鞭 Single Whip

65. 云手 Cloud Hands (1)

66. 云手 Cloud Hands (2)

67. 云手 Cloud Hands (3)

68. 单鞭 Single Whip

69. 下势 Snake Creeps Down

70. 左金鸡独立 Golden Rooster Stands on One Leg, Left

71. 右金鸡独立 Golden Rooster Stands on One Leg, Right

72. 左倒撵猴 Step Back and Repulse the Monkey, Left

73. 右倒撵猴 Step Back and Repulse the Monkey, Right

74. 左倒撵猴 Step Back and Repulse the Monkey, Left

75. 斜飞势 Diagonal Flying

76. 提手上势 Raise Hands and Step Forward

77. 白鹤凉翅 White Crane Spreads its Wings 78. 左搂膝拗步 Left Brush Knee and Push

79. 海底针 Needle at Sea Bottom

80. 扇通背 Fan Through the Back

81. 转身白蛇吐信 Turn Body and White Snake Spits out Tongue

82. 进步搬拦捶 Step Forward, Parry Block and Punch

83. 上步拦雀尾 Step Forward and Grasp the Bird’s tail

84. 单鞭 Single Whip

85. 云手 Cloud Hands (1)

86. 云手 Cloud Hands (2)

87. 云手 Cloud Hands (3)

88. 单鞭 Single Whip

89. 高探马穿掌 High Paton On Horse with Palm Thrust

90. 十字腿 Cross Kick

91. 进步指裆锤 Step Forward and Punch Groin

92. 上步拦雀尾 Step Forward and Grasp the Bird’s tail

93. 单鞭 Single Whip

94. 下势 Snake Creeps Down

95. 上步七星 Step Forward Seven Stars

96. 退步跨虎 Step back and Ride the Tiger

97. 转身摆莲 Turn Body and Swing Over Lotus

98. 弯弓射虎 Bend the Bow and Shoot the Tiger

99. 进步搬拦捶 Step Forward, Parry Block and Punch 100. 如封似闭 Apparent Close Up

101. 十字手 Cross Hands

102. 收式 Closing

103. 还原 Return to Normal

(1525)

Gedanken zu Taijiquan – meine Langform

Ich bin bezüglich meiner Taijiquan-Entwicklung an einem kritischen Punkt angelangt. Ursprünglich war ich fasziniert von den harmonischen Bewegungen und mir kommt vor, als sähe ich manchmal den Energiefluss und eine einzige harmonische Bewegung vom Beginn bis zum Ende einer Form. Beim Üben auf der Wiese, wenn sonst keine Menschenseele weit und breit zu sehen ist, stellte sich ab und zu während der Form ein Gefühl ein, dass für mich richtungweisend war. Aber sobald ich es richtig bemerkte und eifrig verstärken wollte, weil ich mir sicher war, dass ich genau dieses Gefühl haben und fördern möchte – es wirkte sich auch nachträglich positiv auf mein Wohlbefinden aus – verschwand es. Je mehr ich mich darauf konzentrierte und je ehrgeiziger ich den Energiefluss stärker spüren wollte und mit den Bewegungen in Einklang bringen wollte, desto kälter und lebloser fühlte sich mein Körper an. Alles, wonach ich strebte war weg. Nach längerem Frust gab ich mein Ansinnen auf und wollte neue Formen und Techniken lernen. Aber meine Begeisterung war verflogen und es machte nicht mehr wirklich Freude. Ein neuer Kurs und ein Säbel konnte mich kurz darüber hinwegtäuschen und die Begeisterung stellte sich wieder ein. Sehr kurz allerdings, denn schon nach Tagen kam wieder Unzufriedenheit in mir auf und ich erkannte, dass es nicht an den Formen und Techniken liegt, sondern einfach daran, wie ich an die Übung herangehe.
Ich habe mich übernommen und mich selbst überfordert, mit den viel zu hohen Erwartungen. Doch inzwischen bemerkte ich, dass mir 15 Minuten „stehende Säule“ mehr bringen kann, als eine Form der Choreographie nach zu beherrschen.
Also noch einmal von vorne, aber diesmal langsam und bedacht. Zuerst muss ich einmal meine Ziele überprüfen und da merke ich schon, dass etwas nicht stimmt. Ursprünglich wollte ich nur etwas für meine Gesundheit tun, mich sammeln, entspannen und als höchstes Ziel wollte ich mich ähnlich harmonisch bewegen können, wie so manche Darsteller es auf Videos (auch auf YouTube) vorzeigen. Akrobatik und Selbstverteidigung stand nicht auf meiner Wunschliste und schon gar nicht eine Leistung zu erbringen und dies oder das möglichst gut, nach Beurteilung anderer, können zu wollen.
Inzwischen habe ich mein ursprüngliches Ansinnen vorübergehend aus den Augen verloren und daher wurden die Übungen immer mühsamer. Früher war mir das völlig egal, wenn ich auf die Wiese ging, ob meine Figur nun echter Yang, Chen, Wu, Sun Stil ist oder nicht. Authentisch traditionell oder modernes Wushu, nach diesem oder jenen Meister, das Streben nach Perfektion hat mir schnell die Freude genommen und daher mache ich nun meine Form. Ich verschiebe alle Vorhaben auf später und übe nur noch noch kleine Grundlagenübungen, die CMC-37er, die Laojia Yilu und meine Langform im Yangstil. Kein Stock, kein Säbel, kein Lohan Zhang, kein Kranich und keine Gedanken an Tanglang, sogar die kleineren Formen und Qigongformen stelle ich ein. Abgesehen von Anwendungsübungen und Tui Shou Spielereien in einem Kurs von zweien, werde ich selbst nur noch ganz einfache Grundlagenübungen und die drei erwähnten Formen üben. Die 37er Kurzform, weil es meine erste Grundlagenform war, die ich nicht verlernen möchte, die Laojia weil sie mich von allen Formen, die ich bis jetzt gesehen habe (alleine auf YouTube habe ich schon hunderte in meinen Listen) am meisten anspricht und ich sie lernen will und „meine Langform in Anlehnung an den Yangstil“, weil ich mir die Freude an Tai Chi erhalten möchte.
Mein neuer Plan:

Kurse:
Do: CMC mit Anwendungen, push hand und Spielereien und
Sa: Chen Stil

Auf der Wiese:
Mo: CMC 37er
Di: meine Langform
Mi: Laojia Yilu
Do: CMC 37er
Fr: meine Langform
Sa: Laojia Yilu
So: keine Übungen

Darüber hinaus habe ich mir gerade eine Webseite angelegt, wo ich mir Details zu Taijiquan notieren werde, die mir wichtig sind.
Abschließende Notiz soll mich an mein Vorhaben erinnern und ich werde ein ähnliche Notiz gleich auf meiner neuen Seite unter bringen:
Ich will weder ein Taiji-Lehrer und schon gar kein Meister werden, ich will es auch nicht zum Vorzeigen oder zur Selbstverteidigung üben, sondern ich möchte Freude an der Meditation in Bewegung haben und der Natur verbundener werden.

(320)

Yang Taiji, Master Yang Jun, 1 part, 103 form

So ist die Langform jedenfalls 100%ig authentisch ausgeführt, darüber lässt sich nicht streiten, den Master Yang Jun ist der Linienhalter der Yangform.

Das bedeutet natürlich nicht, dass diese Ausführung unbedingt das angestrebte Ziel sein muss für mich. Aber mich persönlich spricht sie jedenfalls sehr an, obwohl man die Form zu unterschiedlichen Zwecken praktizieren kann und dann sieht sie immer etwas anders aus. Besonders fällt mir beim ersten Teil auf, dass die Peitsche wieder etwas anders ausgeführt wird (ich meine nicht in der Form hier, sondern ja nach Meister und Lehrer). Da kenne ich nun schon einige Variationen. Beim Knie streifen geht die stoßende Hand wunderbar weit vor, genau so wie ich es gerne habe, aber meist korrigiert werde deshalb. Energetisch sehe ich ein ausgewogenes Verhältnis zwischen elastischer Dynamik aus dem Zentrum und Verwurzelung, also hervorragend geeignet zur Bewegungsmeditation und herrlich anzusehen. Ich finde, der junge Meister zeigt eine berstechende Harmonie und ich sehe die Figuren schön zu einem Ganzen verschmelzen.


Auf mich macht diese Vorführung einen ausgesprochen eleganten, ästhetischen und harmonischen Eindruck, eine meisterhafte Ausführung, die mich wirklich auch sehr anspricht. An ungeraden Wochentagen soll mir diese Ausführung als Vorbild dienen und an geraden die Langform in ZMQ Anlehnung. Eine ist ideal für mich zum Meditieren und die andere, um die Prinzipien zu bearbeiten und verschiedene Aspekte der inneren Arbeit zu üben. Als Merkhilfe für Anwendungen dient mir die Form ohnehin noch nicht, daher ist dieser Aspekt für mich zur Zeit noch unwichtig.

Siehe dazu auch die Langform von Meister Yang Zhenduo.

(277)

Traditionelle Yang Style Taijiquan Form mit 103 Bewegungen

Auch die Langform im Yang Stil kann in drei Abschnitte eingeteilt werden. Die Beschreibung der einzelnen Figuren (Bilder) erfolgt in Anlehnung an Yang Style Long Form Tai Chi Chuan und meinen eigenen Erfahrungen im Shambhala.

Siehe dazu auch die Website der Yang Familie und Yang style tai chi chuan.

und die erste zwei Videos zur 103-Form von Meister Yang Zhenduo, ein Sohn von Yang Chengfu.



1. 预 备 Preparation Form
2. 起式 Beginning
.) Die Eröffnung nach links aus dem Wuji hätte man eigentlich schon auch zeigen können finde ich. Die Abwehr nach links wird hier nicht gezählt und im Video fällt mir vor allem auf, dass der linke Fuß nach der ersten Drehung zum „Ball halten“ nicht nachgedreht wird, sondern es erfolgt gleich der erste Schritt in der Richtung für die Abwehr nach links.
3. 拦雀尾 Grasp the Bird’s tail
4. 单鞭 Single whip
5. 提手上势 Raise Hands and Step Forward
6. 白鹤凉翅 White Crane Spreads its Wings
7. 左搂膝拗步 Left Brush Knee and Push
8. 手挥琵琶 Hand Strums the Lute
9. 左搂膝拗步 Left Brush Knee and Push
10. 右搂膝拗步 Right Brush Knee and Push

11. 左搂膝拗步 Left Brush Knee and Push

12. 手挥琵琶 Hand Strums the Lute

13. 左搂膝拗步 Left Brush Knee and Push

14. 进步搬拦捶 Step forward, Parry Block and Punch

15. 如封似闭 Apparent Close Up

16. 十字手 Cross Hands

17. 抱虎归山 Embrace the Tiger and Return to Mountain

18. 肘底捶 Fist Under Elbow

19. 左倒撵猴 Step Back and Repulse the Monkey, Left

20. 右倒撵猴 Step Back and Repulse the Monkey, Right

21. 左倒撵猴 Step Back and Repulse the Monkey, Left

22. 斜飞式 Diagonal Flying

23. 提手上势 Raise Hands and Step Forward

24. 白鹤凉翅 White Crane Spreads its Wings

25. 左搂膝拗步 Left Brush Knee and Push

26. 海底针 Needle at Sea Bottom

27. 扇通背 Fan Through the Back

28. 转身撇身捶 Turn Body and Chop with Fist

29. 进步搬拦捶 Step Forward, Parry Block and Punch

30. 上步拦雀尾 Step Forward and Grasp the Bird’s Tail

31. 单鞭 Single whip

32. 云手 Cloud Hands (1)

33. 云手 Cloud Hands (2)

34. 云手 Cloud Hands (3)

35. 单鞭 Single whip

36. 高探马 High Pat on Horse

37. 右分脚 Right Separation Kick

38. 左分脚 Left Separation Kick

39. 转身左蹬脚 Turn Body and Left Heel Kick

40. 左搂膝拗步 Left Brush Knee and Push

41. 右搂膝拗步 Right Brush Knee and Push

42. 进步栽锤 Step Forward and Punch Down

43. 转身撇身锤 Turn Body and Chop with Fist

44. 进步搬拦锤 Step Forward, Parry Block and Punch

45. 右蹬脚 Right Heel Kick

46. 左打虎式 Left Strike Tiger

47. 右打虎式 Right Strike Tiger

48. 回身右蹬脚 Turn Body and Right Heel Kick

49. 双峰灌耳 Twin Fists Strike Opponents Ears

50. 左蹬脚 Left Heel Kick

51. 转身右蹬脚 Turn Body and Right Heel Kick

52. 进步搬拦锤 Step Forward, Parry Block and Punch

53. 如封似闭 Apparent Close Up

54. 十字手 Cross Hands

55. 抱虎归山 Embrace the Tiger and Return to Mountain

56. 斜单鞭 Diagonal Single Whip

57. 右野马分鬃 Parting Wild Horse’s Mane, Right

58. 左野马分鬃 Parting Wild Horse’s Mane, Left

59. 右野马分鬃 Parting Wild Horse’s Mane, Right

60. 拦雀尾 Grasp the Bird’s tail

61. 单鞭 Single Whip

62. 玉女穿梭 Fair Lady Works at Shuttles

63. 拦雀尾 Grasp the Bird’s tail

64. 单鞭 Single Whip

65. 云手 Cloud Hands (1)

66. 云手 Cloud Hands (2)

67. 云手 Cloud Hands (3)

68. 单鞭 Single Whip

69. 下势 Snake Creeps Down

70. 左金鸡独立 Golden Rooster Stands on One Leg, Left

71. 右金鸡独立 Golden Rooster Stands on One Leg, Right

72. 左倒撵猴 Step Back and Repulse the Monkey, Left

73. 右倒撵猴 Step Back and Repulse the Monkey, Right

74. 左倒撵猴 Step Back and Repulse the Monkey, Left

75. 斜飞势 Diagonal Flying

76. 提手上势 Raise Hands and Step Forward

77. 白鹤凉翅 White Crane Spreads its Wings

78. 左搂膝拗步 Left Brush Knee and Push

79. 海底针 Needle at Sea Bottom

80. 扇通背 Fan Through the Back

81. 转身白蛇吐信 Turn Body and White Snake Spits out Tongue

82. 进步搬拦捶 Step Forward, Parry Block and Punch

83. 上步拦雀尾 Step Forward and Grasp the Bird’s tail

84. 单鞭 Single Whip

85. 云手 Cloud Hands (1)

86. 云手 Cloud Hands (2)

87. 云手 Cloud Hands (3)

88. 单鞭 Single Whip

89. 高探马穿掌 High Paton On Horse with Palm Thrust

90. 十字腿 Cross Kick

91. 进步指裆锤 Step Forward and Punch Groin

92. 上步拦雀尾 Step Forward and Grasp the Bird’s tail

93. 单鞭 Single Whip

94. 下势 Snake Creeps Down

95. 上步七星 Step Forward Seven Stars

96. 退步跨虎 Step back and Ride the Tiger

97. 转身摆莲 Turn Body and Swing Over Lotus

98. 弯弓射虎 Bend the Bow and Shoot the Tiger

99. 进步搬拦捶 Step Forward, Parry Block and Punch

100. 如封似闭 Apparent Close Up

101. 十字手 Cross Hands

102. 收式 Closing

103. 还原 Return to Normal


Weblinks:
37er Form im Yang Style nach Cheng Man Ching
Peking Form
Formen

Beitragsbild Quelle: bmataichidata.com

(2992)