Schlagwort-Archive: Jetpack

Schöne Formeln mit LaTeX bzw. QuickLaTeX in WP

Aktualisierung:
Da das Modul „Schöne Mathematik“ im Jetpack-Plugin sehr schnell an seine Grenzen stieß, habe ich es unter http://yourjetpack.blog/wp-admin/admin.php?page=jetpack_modules deaktiviert und statt dessen QuickLaTeX installiert.
Test:

ergibt:

Rendered by QuickLaTeX.com


Da ich Mathe-Formeln in meine nächsten Artikel einbauen möchte, suchte ich nach einem WP-Plugin, dass mich LaTeX verwenden lässt. Zu meinem Erstaunen stellte ich fest, dass ich bereits Jetpack installiert hatte und dies die Verwendung von LaTeX ermöglicht und die Packages amsmath, amsfonts, und amssymb ebenfalls schon installiert sind. Siehe dazu Beautiful Math with LaTeX.
Mein Versuch mit dem Beispiel von Jetpack ergibt tatsächlich i\hbar\frac{\partial}{\partial t}\left|\Psi(t)\right>=H\left|\Psi(t)\right>

Also sorgt Jetpack schon dafür, dass ich schöne Formeln in meinen Artikeln verwenden kann. Ach so, ein kleines Problem könnte noch auftreten, denn man muss natürlich LaTeX können. 😉
Aber das ist kein Problem, suchen Sie nach „LaTeX Tutorial“ und schon ist das Problem fast gelöst, denn jetzt brauchen Sie nur noch eines durchgehen.
Manchen mag ja schon das LaTeX Cheat Sheet genügen

andere hingegen werden ein ausführliches Tutorial bevorzugen, wie Getting to Grips with LaTeX oder Getting started with TeX, LaTeX, and friends
Für Perfektionist ist TeX Live eine Option als Einstieg, denn das ist de facto der Standard unter den LaTeX-Distributionen und wird für alle gängigen Betriebssysteme angeboten. Es beinhaltet alle TeX bezogenen Programme, Makropakete, Schriften und auch Sprachsupport für viele unterschiedliche Sprachen.
Auch auf LaTeX@TU Graz kann man sich schlau machen, oder wer nur schnell kurze Infos benötigt findet einige wichtige auf LaTeX Wiki.

Weitere Weblinks:

TeX Live
Kile – an Integrated LaTeX Editing Environment
Das Handbuch zu Kile
Xfig
User’s Guide for the amsmath Package
amsmath
Mathematischer Satz mit dem Paket amsmath
LaTeX

Darüber hinaus gibt es natürlich auch Tutorials auf YouTube.

(43)

WordPress Plugin Jetpack – Kommentarfunktion deaktivieren

JetpackEs ist wirklich sehr vielseitig und es wird ein breites Spektrum angeboten. Leider konnte ich die Kommentar-Funktion nicht deaktivieren. Ich fand dann Infos, die anscheinend für ältere Versionen gültig waren, denn bei mir ging es jedenfalls nicht. Da fand ich heraus, dass auch andere dieses Problem haben, siehe z. B. Jetpack Kommentare abschalten. Auf der genannten Seite las ich auch, dass die Kommentar-Funktion darüber hinaus auch nicht funktionierte. Leider fällt mir dazu ein, dass ich in letzter Zeit einige Beschwerden hatte, die mir gleiches berichteten. Geschweige denn, wie viele mir wahrscheinlich nicht geschrieben haben und sich gesagt haben „Mist, funktioniert ja nicht“.
Gut, wenn man wegen des Foto-Karussels oder einem anderen Feature das Plugin unbedingt will und die kaputte Kommentarfunktion abschalten will, kann man natürlich deinstallieren und dann wieder neu installieren und wieder alles einstellen und dabei ja nicht bei „Kommentare“ auf „aktivieren“ klicken. Wie dem auch sei, von einem Plugin, dass so viele Features anbietet würde ich eigentlich schon erwarten, dass wenigstens die Kommentare funktionieren. Wenn man angemeldet war haben sie funktioniert, das hatte ich getestet, aber es auch abgemeldet zu versuchen, auf die Idee bin ich leider nicht gekommen.
Summa summarum, ein Plugin mit vielen guten, kostenlosen Features, aber die Kommentar-Funktion sollte man deaktivieren können und funktionieren sollte sie natürlich auch.

(1131)