Schlagwort-Archive: Gnome 3.2

Gnome 3.2 Shell Extensions –

finde ich genial. Das Projekt ist zwar erst im Alpha-Stadium, funktioniert bei mir aber hervorragend mit Gnome 3.2 auf Fedora 16.
Man wählt auf Shell Extensions einfach eine Erweiterung aus die man benötigt und klickt dann neben den „off-button“ auf den Schalter, um „on“ daraus werden zu lassen und die Erweiterung zu installieren.
Kaum geklickt ist sie auch schon aktiv, wie man am Screenshoot für Frippery Panel Favorites sieht. Wer diese Erweiterung auf anderem Weg installieren will, findet hier eine Möglichkeit dazu auf der GNOME Shell Frippery home page.

Was sagen sie über sich selbst:

What are GNOME Shell Extensions?

GNOME Shell extensions are small pieces of code written by third party developers that modify the way GNOME works. (If you are familiar with Chrome Extensions or Firefox Addons, GNOME Shell extensions are similar to them.) You can find and install GNOME Shell extensions using this website.

Since extensions are created outside of the normal GNOME design and development process, they are supported by their authors, rather than by the GNOME community. Some features first implemented as extensions might find their way into future versions of GNOME.
What can GNOME Shell Extensions do?

Extensions may make small changes, like moving your clock to the right-hand side of the screen, or make big changes, like arranging the windows in the Activities Overview in a different way.

weiter lesen auf gnome.org

(616)