Schlagwort-Archive: Fedora 16

Statt nur einer Tasse Kaffee braucht man heute auch schon Eistee für Java im Web

Früher reichte ein „cup of coffee“ und ich dachte an die Insel, an SUN und ewige Wartezeiten beim Kompilieren und Ausführen von Programmen. Schnell kamen „Java beans“ dazu und diverse Erklärungen, weshalb SUN diese Logo, also eine Tasse Kaffee für die Programmiersprache wählte. Ich plädierte seit je für eine Thermoskanne Kaffee, aber ich wurde ja nicht gefragt. Das könnte man sich doch viel leichter merken, da … ach, was soll’s, heute braucht man jedenfalls auch IcedTea-Web, will man im Firefox 10.0 unter Fedora 16 javafähig sein, also div. Applets ausführen können.
Mit der Menge Kaffee und Eistee wird das Surfen im Netz jedenfalls ungesünder, als das Surfen auf Java.

Bekam ihr Linux Kaffee und ihr Firefox Eistee? Hier geht’s zum Plugin-check.

(357)