Schlagwort-Archive: Energie

Tanke schön

tankeLese gerade die Artikel in „Energie News „mit der App zur nächsten E-Tanke“ und „Elektrisch schweben um wenig Geld“ und überlege, ob ich nicht doch auch ein Auto möchte. Bis dato war das für mich kein Thema, denn ich hasse Verbrennungsmotoren als Antrieb für Transportmittel. Ich halte die Formel 1 für wesentlich schlimmer, als Rauchen in öffentlichen Lokalen und ich verstehe nicht, wozu im Zeitalter der Videokonferenzen, am Himmel mehr Flugzeuge, als Vögel zu sehen sind. Naja, wenn asoziale Verrückte sogar noch mit einer Harley die Umwelt terrorisieren dürfen, dann ist es eigentlich kein Wunder. Aber dieser Wahnsinn dürfte Dank Tanke bald ein Ende haben.
Die App zeigt alle E-Auto-Tankstellen (Ladestationen für E-Bikes gibt es ja auch schon recht viele) von Wien Energie an. Derzeit gibt es schon 280 Tankstellen und 250 sollen bis 2015 dazu kommen.
Im Artikel „Elektrisch schweben für wenig Geld“ wird vorgerechnet, dass man für 100 km auf € 2,10 kommt und mit der Reichweite ist der Testfahrer, der in 2 Jahren 38.000 km mit einem Renault Kangoo zurücklegte auch zufrieden. Der begeisterte Fahrer meint: „Mit dem Auto schwebt man entspannt über die Straßen. Ich bin auch nach zwei Jahren begeistert“.
„Schweben“, haben die etwas schon meine Idee vom Straßenbelag mit Solarzellen und Induktionsantrieb umgesetzt? Wie dem auch sei, jedenfalls kann ich mich für diese Entwicklung begeistern. Tanke Wien Energie.


Bilder von www.tanke-wienenergie.at

(591)

Wellenkraftwerke

Heute hat die Seeschlange meine Aufmerksamkeit erregt. Dazu fand ich auch einen interessanten Artikel „Wellenkraftwerke – das Zähmen wilder Kräfte“ auf enerdream.de. Nur der erste Satz macht mir ein wenig Sorge. Natürlich nicht wirklich, sondern ich finde den „typo“ nur lustig und zitiere daher wörtlich:“Tosend schlägt die Brandung gegen die Klippen, die Gicht spritzt meterhoch und die zerklüfteten Felsen bereiten sich gelassen auf das Anrollen der nächsten Meereswelle vor. Hier erlebt man Energie in ihrer reinsten Form; ungestüm, wild, frei.“ Wenn ein Wellenkraftwerk nur in einer so ungesunden Gegend funktionieren soll, in der die „Gicht“ meterhoch spritzt, dann wird wohl nichts aus dieser Technik. 😉 Im Artikel findet man auch eine Skizze zur Oszillierende Wassersäule. Es gibt ja viele verschiedene Ansätze, aber das Prinzip der Seeschlange finde ich besonders gut:
Aber auch piston pumps sind faszinierend
Gezeiten- und Strömungskraftwerke bergen allerdings auch noch ein großes bis jetzt ungenutztes Potential.

Zum Schluss binde ich mir noch ein Video eines ganz anderen Prototyps ein:

Weblinks:
Wellenkraftwerk (Wikipedia)
Energie der Zukunft?
2 Artikel von green.wiwo.de:
In Schottland entsteht Europas größtes Meereskraftwerk
Franzosen testen neuartiges Wellenkraftwerk

(540)

力 – lì – Kraft


anhören
Quelle der Audiodatei: Leo

Bedeutung:
1) physische Kraft; Stärke; Fähigkeit
2) Körperkraft
3) sich anstrengen

Weblinks und Quellen:
Learning Chinese Characters, Volume 1: HSK level A: A Revolutionary New Way to Learn and Remember the 800 Most Basic Chinese Characters
Das neue praktische Chinesischlehrbuch von Liu Xun
Chinesische Lernkarten
Chinesische Elementarzeichen 1
dict.cc
Hatschek
Deutsch-Chinesisch

(867)

EU-Grüne für Energierevolution mit fünf Millionen Arbeitsplätzen

Die Europäischen Grünen treten in ihrem Manifest für die EU-Wahl für eine „Energierevolution“ ein. Damit könnten „fünf Millionen grüne Arbeitsplätze“ neu geschaffen werden. Sie wenden sich gegen eine Wiederwahl von EU-Kommissionspräsident Jose Manuel Barroso und fordern als eine der Maßnahmen gegen die Krise eine bessere Kontrolle der Finanzmärkte. So sollte die EU einen „Wachhund mit scharfen Zähnen“ als Kontrollinstrument schaffen. …
Fünf Millionen Arbeitsplätze durch grüne Technologien
Die europäischen Grünen betonen in ihrem Wahlmanifest, dass vom Kampf gegen den Klimawandel alle profitieren würden. Mit grünen Technologien und Dienstleistungen könnten in den nächsten fünf Jahren fünf Millionen grüne Arbeitsplätze geschaffen werden. Dem Einsatz der Atomenergie wird eine klare Absage erteilt. Eine weitere Forderung ist eine Garantiezusage für den Zugang zu gesunden Lebensmitteln zu fairen Preisen. …..
Den aktuellen Originalartikel dazu lesen auf EU-Grüne für Energierevolution mit fünf Millionen Arbeitsplätzen

(404)

Was ist Chi?

will ich heute hier nicht ausführlich abhandeln. Dazu habe ich genügend Material in anderen Artikeln gesammelt und auch meine Meinung dazu findet sich in diesen Artikeln.
Hier möchte ich mir nur schnell und ganz kurz zum heutigen Training eine Notiz eintragen. Ein Schüler (Physiker) fragte, ob die Wärme die er spürt sein Chi sei. Unser Lehrer sofort und spontan: „Wenn du Wärme spürst, ist es Wärme!“ Dann hat er aber noch nähere Erläuterungen zu Bewusstsein(-szuständen), Empfindungen, den verschiedenen Definitionen von Chi und die Zusammenhänge gegeben, die keiner „Wissenschaft“ widersprechen, aber womöglich einige, die sich mit falschen Erwartungen Taijiquan nähern, desillusioniert. Allerdings denke ich, das in meinem Kurs keiner mehr dabei ist, der sich falschen Illusionen hingibt.
Die Situation, in der unser Lehrer ruhig, sicher und unverzüglich geantwortet hat, ist mir vorgekommen, wie in einem guten Eastern (falls es die gibt), jedenfalls, wie in einem Film. Auch die anschließende Debatte zur Physiologie und Physik (Energiefelder) war recht beeindruckend.
Einen Spruch, der zu den ersten Importen der Akupunktur aus der TCM gefallen ist, muss ich mir auch noch notieren, da ich es lustig fand: “ … und dann hat man in Europa plötzlich die Leute mit Nadeln gespiekt, wie so arme Schweinchen … “ LOL

(340)