Schlagwort-Archive: Dadaichmuss

Dadaichmuss

drinking_bird

drinking_bird

Dadaichmuss ist meine Wortschöpfung und meine eigene Stilrichtung.
Dadaichmuss verstehe ich als Erweiterung von DADA, um die zwangshafte Einbringung der vermuteten eigenen Person. Da diese nicht vorhanden ist, wird sie fiktiviert, generalisiert und globalisiert zum absoluten , individuellen Durchnittsmensch der Gegenwart. Dadaismus mit dem einzigen Fokus des fiktiven Ichs, äußert sich dann als Dadaichmuss der sich wie fogt zum Ausdruck bringen kann:

dada links
dada rechts
ich muss mitten durch
(von mir)

oder

aktiv rauchen – passiv rauchen
mich in der Pfeife schmauchen
muss gesche’n, damit ich seh’n
passiv möglich atmen ein
dampfend rauchen Schwein
(von mir)

Kennzeichen des Dadaichmuss ist das „ich“!
Natürlich weiß seit 2000 Jahren kein Schwein was damit eigentlich gemeit ist, es sei denn, du kannst deine „eigenen“ Krebszellen erkennen, aber das spielt auch keine Rolle, denn das heutige ich ist global, fiktiv, generalisiert-religiös-konservativ und es belustigt sich nicht über ihr unglaubliches Unvermögen zu erkennen, dass es das Zentrum des N – ich -ts ist. Denn je mehr es wird desto weniger ist es, da selbst bei konsequentem Fokus, die Zukunft immer noch nicht die Gegenwart sein kann, denn sonst wäre nur wahr und nicht umgekehrt, dass ich war, weil ich denke.

Naja dadada ich und dada du, ich lieb dich nicht, du liebst mich nicht

http://www.youtube.com/watch?v=15YZUXL_ULU

(831)

dadaichmuss

Dadaichmuss verstehe ich als Erweiterung von DADA, um die zwangshafte
Einbringung der vermuteten eigenen Person. Da diese nicht vorhanden
ist, wird sie fiktiviert, generalisiert und globalisiert zum
absoluten , individuellen Durchnittsmensch der Gegenwart. Dadaismus
mit dem einzigen Fokus des fiktiven Ichs, äußert sich dann als
Dadaichmuss der sich wie fogt zum Ausdruck bringen kann:

dada links
dada rechts
ich muss mitten durch
(von mir)

oder

aktiv rauchen – passiv rauchen
mich in der Pfeife schmauchen
muss gesche’n, damit ich seh’n
passiv möglich atmen ein
dampfend rauchen Schwein
(von mir)

Kennzeichen des Dadaichmuss ist das „ich“!
Natürlich weiß seit 2000 Jahren kein Schwein was damit eigentlich
gemeit ist, es sei denn, du kannst deine „eigenen“ Krebszellen
erkennen, aber das spielt auch keine Rolle, denn das heutige ich ist
global, fiktiv, generalisiert-religiös-konservativ und es belustigt
sich nicht über ihr unglaubliches Unvermögen zu erkennen, dass es das
Zentrum des N – ich -ts ist. Denn je mehr es wird desto weniger ist
es, da selbst bei konsequentem Fokus, die Zukunft immer noch nicht die
Gegenwart sein kann, denn sonst wäre nur wahr und nicht umgekehrt,
dass ich war, weil ich denke.
Kommentare

(312)

Dadaichmuss != Cabaret Voltaire

sondern:

morgenrot

ohne brot
erde dreht sich
es wird wohl, eventuell zu heiß
ich weiß
! t. bernhard’s publikums scheiß
ohne brot – dreht sich
morgen tod
abendrot
(von mir)

morgenblau

diese sau
sei sie schlau
ohne bau
ich bin rau
aber tod ist die widerbetätigung
es lebe die ich betätigung
(von mir)

Letzteres könnte man als Dadaichmuss mit Hendiadioineinsatz und
Paradoxonzusatz bezeichnen, wenn man zumindest Französich kann und mit
der Revolution per du ist. Sonst bleibt vielleicht nur die Frage nach
dem „h“ in rau. Liebe Leute das brauchen wir nicht mehr, außerdem war
es sowieso stumm und stimmlos und damit wahrscheinlich (war
scheinlich) sinnlos.

Kommentare dazu auf de.etc.schreiben.lyrik

(239)

OntoPhylogenese Dadaichmuss 5

Zentrum
Die Spermazelle erreicht das Ei,
Ei, ei die Welt ist noch dabei.
In Ordung ist’s im Zentrum
Nukleus, teile dich Chromosom.
Teilung
Wertvollstes teile dich!
Sie schreitet voran
Lebewesen’s Entwicklung ungeboren
doch geschoren
Geburt – Wende zum Ende – Anfang
Zentrum
Selbsteingenständiges Wesen komme zur Welt
erblicke das Licht
ohne Geld
du Wicht
Ist der Bauch der Mutter nicht auf der Welt?
ohne Geld
du Wicht
Wende
Im Zentrum häuft sich Scheiße
Mittelpunkt und Kern wirst du
Mittelpunkt Mensch mit Licht auf der Welt
OhOntoOhPhyol Oh genese

(257)

Dadaichmuss != Cabaret Voltaire

sondern:

morgenrot

ohne brot
erde dreht sich
es wird wohl, eventuell zu heiß
ich weiß
! t. bernhard’s publikums scheiß
ohne brot – dreht sich
morgen tod
abendrot
(von mir)

morgenblau

diese sau
sei sie schlau
ohne bau
ich bin rau
aber tod ist die widerbetätigung
es lebe die ich betätigung
(von mir)

Letzteres könnte man als Dadaichmuss mit Hendiadioineinsatz und Paradoxonzusatz bezeichnen, wenn man zumindest Französich kann und mit der Revolution per du ist. Sonst bleibt vielleicht nur die Frage nach dem „h“ in rau. Liebe Leute das brauchen wir nicht mehr, außerdem war es sowieso stumm und stimmlos und damit wahrscheinlich (war scheinlich) sinnlos.
Wenn wer weiter wursteln will –> kommentiere er/sie!

(285)