Schlagwort-Archive: Anonymous

Anonymous blockierte FBI-Website und schwört Rache

oder so ähnlich heißt es auf suedostschweiz.ch Die Hackergruppe Anonymous kündigte für die Schließung der Plattform Megaupload Rache an und tatsächlich sollen in der Nacht bestimmte Seiten nicht, oder nur eingeschränkt erreichbar gewesen sein.

Ein Kurzzitat aus dem Artikel:

Zu den anvisierten Zielen gehörten auch die Websites der Plattenfirmen Universal und Warner Music, des Musikindustrie-Verbands RIAA sowie der Filmindustrie-Vereinigung Motion Picture Association of America…. weiter lesen

Weblinks:
Anonymous schwört Rache und blockiert FBI-Website
SOPA: Anonymous plant wieder Angriff auf Sony
Anonymous (Kollektiv)
du-bist-anonymous.de
Anonymous strikes back after feds shut piracy hub Megaupload

Zur Anonymität im Internet gibt es ja sehr ambivalente Einstellungen, aber mir wurde schon vor Jahren klar, dass Anonymität nur meinen Traum von einer direkten Demokratie behindert. Den ganzen Blödsinn von wegen Meinungsfreiheit usw. teile ich nicht, da die Meinung eines Anonymen nichts wert ist. Als Anonymer kann ich jeden Schwachsinn verbreiten, weil ich nicht bereit bin Konsequenzen dafür zu tragen und Verantwortung zu übernehmen. Im realen Leben besteht Ausweispflicht gegenüber Kontrollorganen und im Internet sollte es genau so sein, nur dann kann man meiner Meinung nach eine sinnvolle, konstruktive Nutzung erwarten.

Ich hoffe, dass Anonymous meine Seite nicht hackt, weil ich dieser Meinung bin und von Anonymität nichts halte. Nicht im realen Leben und nicht in der virtuellen Welt.
Ich bewundere Menschen, die zu ihrer Meinung und zu ihrem Handeln mit ihrer Identität stehen und mit ihrem Leben unterschreiben, wenn gleich diese offen für Veränderungen bleiben sollten, denn jeglichen Fanatismus verabscheue ich unbedingt. Auch den Fanatismus, unbedingt eine eigene Meinung haben zu müssen und diese dann fanatisch vertreten zu müssen.

(611)

Pony statt Strache – FPÖ Website gehackt

Das wäre sicher gut für die FPÖ, wenn sie das Pony zum Parteichef ernennen würden. Das zieht bei den Wählern bestimmt besser als Strache. 😉

Am Montag grüßte auf www.fpoe.at ein buntes Pony statt des Parteiobmanns Heinz-Christian Strache. Die Hacker um „Anonymous“ wollten die Partei bloßstellen. Die FPÖ erstattete Anzeige gegen die unbekannten Täter. ….

Lesen Sie weiter in der Presse auf FPÖ-Homepage: Pony statt Strache

(308)

kino.to | Stellungnahme von Anonymous [09.06.11] auf YouTube

Da ich vor einigen Tagen unglaublich viele Zugriffe auf den Artikel „Alternativen zu kino.to, movie2k.to und Co“ hatte, viel mir auf, dass die Seite gesperrt wurde. Da ich hörte, dass die Webseiten der FPÖ und SPÖ gehackt wurden, wollte ich näheres dazu nachlesen und fand unter anderem den Artikel Falter: Die Hacker von Anonymous im Interview: „Niemand kann sich sicher fühlen“ bzw. Homepages von SPÖ und FPÖ von „Anonymous“ gehackt =

So wurde ich auf Anonymous aufmerksam, die im Video zu kino.to meinen:

Wissen ist frei.
Streamen auch.
Wir sind Anonymous.
Wir sind viele.
Wir vergeben nicht.
Wir vergessen nicht.
Erwartet uns!

Nachdem ich mich weiter umgesehen habe fand ich, dass sich Anonymous angeblich mit LulzSec zusammen geschlosssen hat und diese sich inzwischen angeblich wieder aufgelöst haben. Tweets gibt es allerdings noch aktuelle, weshalb ich diese weiter beobachten werde.

(375)

Echte Demo am Sonntag der Anonymous

Colouring pencils

Wikimedia Commons – MichaelMaggs

Am Sonntag plant „Anonymous“, die Internet-Gruppe, die sich da gerade mit dem Scientology-Kult schlägt, eine Demo im echten Leben. Es sind Demonstrationen zumindest für die drei Städte Hamburg, Brlin und Düsseldorf angemeldet.
Meine Meinung dazu stimmt ganz gut mit dem Beitrag auf Fefes Blog überein, der auch die Quelle dieses Artikels ist. Daher noch ein kurzes Zitat aus dem Artikel:

Sowas hanebüchenes kann ich nicht einmal ohne Schmerzen konsumieren, wie kann man das auch noch glauben?! Naja, jedem das Seine.

Weitere Links zu diesem Thema:
Operation Clambake
Projekt Chanology
Pressemitteilung für den 10.02.2008
Space opera in Scientology scripture

(482)