Schlagwort-Archive: african dance

Got to Dance 2014: Die „Life“ Shows können beginnen

und live übertragen werden.
got2danceGot to dance habe ich noch nie verpasst und somit habe ich gestern die letzte Audition gesehen. Die Jurorin Nikeata kann sich nicht nur unglaublich gut bewegen, sie hat auch das, was ich zu den Vorführungen zusammenfassen könnte, mit einem Statement genau auf den Punkt gebracht, als sie zu einer Tänzerin sagte: „Ihr müsst euch nicht bedanken (für die drei goldenen Sterne), sondern wir müssen uns bedanken“. Ja, dem kann ich mich nur anschließen, denn die Darsteller bei Got do Dance und von The Voice Kids sind die einzigen, die es je geschafft haben, dass mir wegen einer Fernsehsendung Tränen kommen. Ich kenne keinen Film, egal mit wie vielen Oscars ausgezeichnet, bei dem mir das je passiert wäre. Natürlich liegt das auch an mir, denn ich liebe den Tanz. Es darf sogar ohne Musik, der Tanz (oder das Gebet) der Taoisten (Taijiquan) sein. Mich faszinieren jedenfalls viele Richtungen und Stile des Tanzes, vom traditionellen bis zum modernen Tanz, dargeboten von Einzelpersonen, Paaren oder Gruppen. Am liebsten hätte ich einen Euro Dance Contest, einen World Dance Contest und einen TV Sender nur für Tanz, sowie wir einen – ORF 1 – nur für Fußball haben.

Singen kann ich leider überhaupt nicht, aber wäre ich ein paar Jahre (also 30 bis 40) jünger, hätte ich nur das Problem, dass sich Got to Dance mit den Workshops von Impulstanz überschneiden.
Bildschirmfoto vom 2014-08-01 10:10:59
Mein Gott, als Juror wäre ich völlig untauglich, denn ich hätte keinen einzigen roten Stern vergeben können. Ich bin Fan von allen die weiter gekommen sind und einigen Ausgeschiedenen trauere ich auch noch nach.
Natürlich habe ich trotzdem Favoriten, die mich eben noch mehr angesprochen haben, als die anderen, obwohl mir alle zumindest so gut gefielen, dass ich mehr von ihnen sehen möchte. Arianna, Marie-Sophie & Paulo, Two Face, Christoph, Arman, BMB Crew, Hannah, Lea, Martin & Mary, Different Reality, Fritz & Lauri, David, Annemarie, Herrie, The Ruggeds, Danceindustry, Lisa und Manuel, Kim und Alex, Hot Potatoes, D.M.A. Crew … ach, das ist ja unmöglich, sich da zu entscheiden, die sind einfach alle fantastisch.
Ein Zitat von Christian, motorvision.de:

Mit seinen außergewöhnlichen „Popping“-Bewegungen beeindruckt Arman (22) aus Berlin am Donnerstag die „Got to Dance“-Jury, Choreografin Nikeata Thompson (33) möchte sogar Moves von ihm lernen. Marie-Sophie (19) & Paulo (21) aus Linz haben sich extra für die Show zusammen getan und feuern auf der Bühne ein wahres Tanzfeuerwerk ab. Und die D.M.A. Crew aus Augsburg begeistert als coole Hip Hop-Opis mit ihrer Tanzshow wie Brad Pitt im Blockbuster „Benjamin Button“. In der fünften und letzten „Audition“-Show von „Got to Dance“ am Donnerstag (31. August, 20:15 Uhr) auf ProSieben treten weitere eindrucksvolle Tänzer an und kämpfen um den Einzug in die Dance-Battles. Die erste „Battle“-Liveshow überträgt SAT.1 am Folgetag (Freitag, 1. August) um 20:15 Uhr live aus Köln.

Wer in den Battles weiter kommt, ist für mich keine Frage, denn ich werde alle bewundern und somit kann ich mich nur auf die „Life“ Shows freuen (heute um 20:15 auf Sat 1) und mich noch einmal für die unglaublich tollen Darbietungen bedanken. Ihr seid fantastisch! Weiter so, tanzt euer Leben, oder eben das, das ihr für eure Performance gewählt habt!

Veronika und Daniel, die Sieger 2013, denen ich auch heute noch gerne zusehe:

Auch zu sehen auf Go To Dance Veronika und Daniel.

Weblinks:
Got to Dance
auf Youtube
Got to Dance Wikipedia
WER IST DER BESTE DANCE-ACT DEUTSCHLANDS? MyVideo
FB-Seite von Got to Dance
GOT TO DANCE 2014 IM LIVE-STREAM SAT.1 CONNECT ONLINE & TV HEUTE (FOLGE 6), WIEDERHOLUNG IN PRO7 MEDIATHEK
WAS MACHEN DIE KLEINEN SIEGER MIT DEM PREISGELD?


Bildquelle: Screenshot aus einem Video von http://www.prosieben.at/tv/got-to-dance/kandidaten

(1335)