Archiv der Kategorie: Linux

Fedora 8 Test 2 erschienen

Die Linux-Distribution Fedora 8 ist in der zweiten Testversion erschienen, die Beta-Reife erlangt haben soll und zudem bereits alle neuen Funktionen mitbringen sollte. KDE 4.0 haben die Entwickler nun nicht mehr aufgenommen. (Fedora, Red Hat)

(271)

Ubuntu als Grundlage für virtuelle Maschinen

Auf der VMWorld in San Francisco hat Ubuntu-Hauptsponsor Canonical eine abgespeckte Variante des Linux-Betriebssystems für virtuelle Appliances vorgestellt. JeOS soll von Software-Anbietern als Grundlage verwendet werden. (Ubuntu, Virtualisierung)

(175)

Debian-Zertifizierung für Bull-Server

Das Open Source Support Center von Credativ arbeitet derzeit für den Server-Hersteller Bull an einer Debian-Zertifizierung. Diese soll noch Ende des dritten Quartals 2007 abgeschlossen sein. (Debian)

(219)

Windows ist zu teuer

Microsoft zahlt offiziell 179 Millionen US-Dollar für einen Vergleich mit US-Klägern. Diese hatten gegen überhöhte Preise geklagt und von einem Gericht Recht bekommen. Die Kläger werfen Microsoft vor, aufgrund seiner marktbeherrschenden Stellung überhöhte Preise verlangt zu haben.

Wer für ein Betriebssystem Geld ausgibt ist selbst schuld, denn es gibt ja Linux und BSD.

Da hat sich seit Jahren bei MS nichts geändert, siehe Windows 7 wird teuer und meine Meinung ist auch gleich geblieben.

(282)

Linux für Handys: Ubuntu wird mobil

Als Desktop-Betriebssystem dürfte Ubuntu mittlerweile vielen PC-Besitzern zumindest vom Namen her ein Begriff sein. Bald soll Ubuntu aber auch auf mobilen Endgeräten laufen. Denn die Macher der Linux-Distribution aus Südafrika arbeiten zusammen mit dem Chip-Giganten Intel an einer Ubuntu-Version für Handys, PDAs & Co.

Ubuntu wird eine Version seiner Linux-Distribution für mobile Endgeräte…..


siehe Artikel

(769)