Alle Beiträge von Helmut Hirner

Tournieren oder Zaubern in der Küche

Thai fruit carving

Tournieren ist ein Verfahren, mit dem beim Kochen das Zurechtschneiden von Obst, Gemüse, Kartoffeln und Eiern bezeichnet wird. Zum „Zaubern“ in der Küche, gehört neben kochen natürlich auch tournieren und garnieren, denn das Auge isst mit.
Habe mir daher als Anregung ein paar gute Videos ausgesucht und hier eingebunden. Mal sehen, ob ich genug Geschick dafür habe, aber versuchen werde ich so einiges, denn meine Garnituren sind mir schon langweilig.

Das wird eine Herausforderung:

sehr schön

Weblinks:
https://www.youtube.com/watch?v=fwzU0EZtBkUFruit carving
https://www.youtube.com/watch?v=CabZTK5oPvA
https://www.youtube.com/watch?v=mox0bbQbx28
https://www.youtube.com/watch?v=mox0bbQbx28
https://www.youtube.com/watch?v=RhRZCpZbNlk
https://www.youtube.com/watch?v=a0yRc2aD7Ac
https://www.youtube.com/watch?v=8cDSXr-qD5c
https://www.youtube.com/watch?v=aLijRqmbYPk
https://www.youtube.com/watch?v=irIaF9eombA


Bildquelle für Artikelbild. amalavida.tv from Ecuador [CC BY-SA 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0)]

(11)

14 Eier-Tricks

Ich muss sie erst ausprobieren und das werde ich auch machen, daher merke ich mir das Video hier, obwohl es keine Rezepte sind.

(0)

Chicken Wings

Chicken Wings wie ich sie mag. Da ist nicht viel hinzuzufügen, abgesehen davon, dass ich bei der Marinade schon ein wenig Abwechslung liebe. Grundlage sind bei mir aber meist Olivenöl, Ketchup, Honig, Sojasauce, Knoblauch und Chili. Manchmal verwende ich aber auch eine fertige süße Chilisauce aus dem Supermarkt.

(4)

Schachmatt Schemas

38 bekannte Schachmatts findet man auf Checkmate Pattern. Eigentlich könnte mir jedes passieren, aber das Narrenmatt bzw. das Fool’s mate wären mir schon ziemlich peinlich.
Heute habe ich mir Greco’s Mate angesehen
und Bobby Fischer’s 21-move brilliancy

wowie Schachpsychologie: Vermeide dumme Fehler mit der ABC-Methode

Nun notiere ich mir noch ein paar Links:

Chess Opening Theory/1. e4 bzw. Chess Opening Theory
Vienna Game
Online Chess Lessons For Beginners: Learning Chess and Discovering Its Secrets!
https://youtu.be/Qac6OFDHdTs

(9)

Boden-Matt

Eigentlich wollte ich es mit RPB Chessboard darstellen, aber das funktioniert bei mir leider nicht, also griff ich auf das Plugin pgn4web embed-chessboard zurück und probierte hier gleich einmal den Beispiel-Code aus.

Ja das klappt, also kann ich mir jetzt Samuel Boden und das Boden-Matt genauer ansehen.
Weitere Infos dazu findet man auch hier R Schulder vs Samuel Standidge Boden bzw. da Samuel Standidge Boden und mit der Schwalbe.

Erklärt durch ein Zitat aus der Wikipedia:

Das Boden-Matt ist eine spezielle Kombination im Schach, in welcher das Läuferpaar den König des Gegners nach einem Opfer der Dame mattsetzt. Ihren Namen erhielt diese Kombination von Samuel Boden, einem englischen Schachspieler des 19. Jahrhunderts. Im deutschen Sprachgebrauch werden für diese klassische Mattwendung auch andere Bezeichnungen benutzt (darunter Kreuzmatt).

Das Diagramm zeigt die Stellung aus einer Partie R. Schulder – S. Boden. Es folgte:

13. 0–0–0? d6–d5!
Mit der langen Rochade ignoriert Weiß die starke Position des Läufers f5. Dies erlaubt es Schwarz, auf taktischem Wege d6–d5 durchzusetzen, denn nach der Öffnung der Diagonale a3–f8 ist die Doppeldrohung d5xc4 und Df6xc3 nicht mehr zu parieren.

14. Lc4xd5? Df6xc3+!
Die gewaltsame Öffnung der Diagonale a3–c1 entscheidet sofort das Spiel.

15. b2xc3 Lf8–a3#
Eine der berühmtesten Partien mit dieser Mattkombination ist die Peruanische Unsterbliche.

Übrigens: der Peruanische Unsterbliche ist nicht die Unsterbliche Partie.

(21)