Die UN-Mitglieder geben jährlich über eineinhalb Billionen 1.500.000.000.000 Euro für Militär aus

(Last Updated On: 28. November 2018)
Von United States Department of Energy – Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=443729

und in den wirtschaftlich stärksten Ländern zeigt sich in den letzten Jahren eine steigende Tendenz. Ich habe mir ausgerechnet, wie viel die 193 Mitgliedsstaaten der  Organisation UN, die seit 1945 das Ziel hat, für Weltfrieden zu sorgen pro Jahr für ihr Militär ausgeben.  Hier finden Sie die Charta. Sind wir nicht alle, die in einem Mitgliedsstaat leben völlig unglaubwürdig?

1,5 Billionen Euro jährlich und was bekommen wir dafür? Was kann man damit anfangen? Man kann Kriege führen und für Elend, Not und Tod sorgen, das ist aber auch schon alles.

Die Tabelle zeigt die  Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen und hier finden Sie Quellen zum Verteidigungsetat der Mitgliedsstaaten:

Ich würde von der UNO nur dann etwas halten, wenn alle Mitgliedsstaaten ihre Militärs der UN übergäben, das Militärbudget reduzierten und an die UN überwiesen, damit diese für Sicherheit und den Weltfrieden sorgen kann.

Grundsätzlich wäre die UNO eine hervorragende Organisation, um wirklich dauerhaft für Weltfrieden sorgen zu können, was ich auch vor 10 Jahren schon erkannte, siehe Wozu Eurofighter und ein Militär, wenn es die UNO gibt?
Leider wird sie nicht ehrlich und effizient geführt.

Weitere Weblinks:
Militärausgaben weltweit gestiegen – USA Spitzenreiter
Die Welt rüstet weiter auf
Replacement Migration – muss ich jetzt umziehen, oder schaffen wir die UNO ab?

(29)


History

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.