Morgen ist für mich Weihnachten und Silvester

Ja, die kommenden Feiertage und die Feiern am 24. Dezember und am 31. Dezember erscheinen mir nur seltsam, unangenehm und lästig. Für mich beginnt das neue Jahr am 22. Dezember, nach der Wintersonnenwende, wenn die Tage wieder länger werden. Für mich ist die Wintersonnenwende die Geburt des Lichtes und obwohl ich das nicht besonders feiere, so freue ich mich doch jährlich, wenn der 21. Dezember vorbei ist.

Auf https://www.zamg.ac.at/cms/de/klima/klimauebersichten/ephemeriden finde ich den Sonnenaufgang und -untergang, sowie den des Mondes.  Am Anfang nimmt die Tageslänge zwar nur sehr wenig zu und die Sonne hat auch noch keine Kraft, aber ab morgen stimmt die Richtung wieder. Darüber kann ich mich wirklich freuen. Ich brauche keinen Punsch und keine Weihnachtsmärkte, sondern jeden Tag ein paar Sekunden mehr Licht.

Das ist das großartigste Geschenk, das wir Lebewesen bekommen. Ohne dem wäre unser Leben auf Erden nicht möglich. Und trotzdem erfreuen sich die meisten Menschen lieber an Glaskugeln, Lametta und Plastikmüll. Mich würde das weiter nicht stören,  wenn sie bei der Zerstörung der Umwelt mit Freuden, wenigstens nicht so laut wären.

Ich sehne mich nach einer ruhigen, stillen Nacht, denn sie ist jetzt  lange genug,  um mich über die Wintersonnenwende heimlich freuen zu können. 

16. Dezember 2016 07:40 16:01 19:11 09:30
17. Dezember 2016 07:40 16:01 20:20 10:13
18. Dezember 2016 07:41 16:02 21:29 10:50
19. Dezember 2016 07:42 16:02 22:35 11:21
20. Dezember 2016 07:42 16:02 23:40 11:49
21. Dezember 2016 07:43 16:03 —- 12:14
22. Dezember 2016 07:43 16:03 00:42 12:38
23. Dezember 2016 07:44 16:04 01:44 13:04
24. Dezember 2016 07:44 16:05 02:44 13:31
25. Dezember 2016 07:44 16:05 03:44 13:59
26. Dezember 2016 07:45 16:06 04:42 14:32
27. Dezember 2016 07:45 16:07 05:40 15:10
28. Dezember 2016 07:45 16:08 06:35 15:53
29. Dezember 2016 07:45 16:08 07:26 16:42
30. Dezember 2016 07:45 16:09 08:12 17:38
31. Dezember 2016 07:46 16:10 08:54 18:38

Bildquelle: By Christopher Michel – Antarctica, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=30473524

(15)


History

Ein Gedanke zu „Morgen ist für mich Weihnachten und Silvester“

  1. Weihnachten ist ja nicht so schlimm. Wenn die Leute ein paar Plastikmanderl in einer Grippe anbeten, stört mich das überhaupt nicht, solange sie im Suff nicht den Christbaum abfackeln. Aber der Silvester-Wahnsinn nervt mich wirklich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.