WP-Plugin: BAW Post Views Count verursacht weiße Seiten

An die Entwickler von BAW Post Views Count.

Version 3.0 | Von Juliobox | Details ansehen

Das Plugin hat mir recht gut gefallen und ich benutzte es auch eine Zeit lang. Leider fand ich heute mit Entsetzen heraus, dass auf allen meine 46 Seiten kein Inhalt angezeigt wurde. Erst nach der Deaktivierung aller Plugins und darauf folgender, schrittweiser Aktivierung der Plugins stellte ich fest, dass „BAW Post Views Count“ daran Schuld war.
Daher meine Bitte: „Wenn ihr ein Update erstellt, was ja recht löblich ist, dann prüft das Plugin doch, bevor ihr es auf WP hoch ladet“!
Hättet ihr das getan, wäre euch sicher aufgefallen, dass der gesamte Inhalt auf allen Seiten nicht mehr angezeigt wird, wenn man das Plugin verwendet. Ihr macht euch die Arbeit und stellt kostenlos SW zur Verfügung. Das finde ich ausgesprochen gut und WP wird dadurch verbessert, aber die Plugins müssen natürlich auch funktionieren und dürfen keinen Schaden anrichten.
Daher noch einmal meine Bitte: „Prüft eure SW, bevor ihr sie frei gebt“. Danke trotzdem für die Mühe und Bereicherung meines WPs.
Ich habe „BAW Post Views Count“ nicht deinstalliert, sondern nur deaktiviert und warte auf das nächste Update. Inzwischen versuche ich „Post Views Counter“.

Ergänzung etwa 20 Stunden später:

Die Autoren von „BAW Post Views Count“ haben prompt reagiert und sofort kam ein neues Update. Jetzt wird der Inhalt der Seiten auch wieder angezeigt, wenn man das Plugin aktiviert. Leider hat sich aber schon wieder ein Fehler eingeschlichen, denn jetzt werden die „Views“ nicht mehr gezählt. Daher muss ich weiterhin bei der Alternative bleiben, wo die Counts bei den Artikeln aber auch nicht angezeigt werden und das viel weniger Features bietet. Also wieder ein Tipp von mir an den Autor von „BAW Post Views Count“: „Genau und konzentriert arbeiten, noch einmal überprüfen, ausbessern und ein weiteres Update erstellen“. Aber bitte, ihr müsst nicht den Spruch gerecht werden: „aller guten Dinge sind drei“, beim nächsten Mal sollte es schon klappen. Danke!

(45)


History

3 Gedanken zu „WP-Plugin: BAW Post Views Count verursacht weiße Seiten“

  1. Hallo Lenny,
    Danke für den Kommentar und den nützlichen Hinweis. Ich verwende inzwischen ein anderes Plugin, aber „BAW POST VIEWS COUNT“ hat mir eigentlich besser gefallen. Da du dir die Mühe gemacht hast die Ursache heraus zu finden, werde ich vielleicht wieder darauf zurück greifen. Danke und LG Helmut

  2. Hallo Helmeloh,

    Vielen Dank für deinen Beitrag.
    Ich nutze auch BAW Post Views Count für meine Projektbörse für WordPress. Leider funktioniert der Zähler schon seit geraumer Zeit nicht mehr, daher meine Frage gibt es schon eine Lösung? Das Plug-in Post Views Counter wäre vieleicht auch eine Alternative für mich, also danke schonmla für den Tip.
    LG Lenny

    1. Hallo, ich nochmal.
      Anscheinend gibt es wohl keinen Support mehr für das Plug-In.
      Das Problem lässt sich aber beheben wenn man in der Datei bawpv.php den Code
      add_action(‚wp_head‘, ‚bawpvc_main‘);
      an das Ende kopiert.
      Dann klappt es auch wieder mit dem Zähler.
      LG Lenny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.