Apache Openmeetings

(Last Updated On: 17. Juli 2014)

Nachdem ich gerade feststellen musste, dass Phonegape für meine Zwecke überhaupt nicht geeignet ist, überlegte ich, wie ich für meinen Chat-Bot wohl am einfachsten eine Audio- und Vidoübertragung zuwege bringen könnte. Es kamen mir Zweifel auf, ob die Handy-Kamera wirklich die beste Lösung wäre, aber mit Webcams hatte ich früher schon schlechte Erfahrungen gemacht. Ich sah mir einige Open Source Projekte für Webcams und Videochats an, aber die Ausbeute war sehr spärlich. Dann stieß ich mit der Suche nach „Open Source Web Conferencing“ wieder einmal auf Apache und zwar diesmal auf Openmeetings. Gut, die Installationsanleitungen, die ich gleichzeitig fand (seitenlange pdf’s) mit unzähligen Voraussetzungen, die angeblich erforderlich sind, schreckten mich ab. Aber ich dachte mir, ich versuche es einfach einmal, schau mir die Fehlermeldungen an und installiere auf meinem alten, schwachen Laptop, aber mit dem aktuellsten Ubuntu darauf, dann einiges nach, wenn es mir sinnvoll erscheint, oder ich lasse es.
videochat
Ich lud mir also die zip herunter, entpackte sie, führte die red5.sh aus und las, dass Tomcat gestartet wurde. Hm, das klingt gut, also ging ich auf localhost:5080/openmeetings/install. Tatsächlich, da tat sich etwas und ein paar Fehlermeldungen erschienen. Ich lud die Seite neu und bekam ein Formular der Installationsprozedur. Wo ich dachte, dass eine Angabe nötig sei, gab ich etwas ein und klickte auf weiter, … fertigstellen und ich traute meinen Augen nicht. Der Red5 Streaming Server lief einwandfrei, ich konnte mich zum Videochat anmelden und die Webcam (mit der ich früher schon Probleme hatte) funktioniert einwandfrei und alles ohne jede Konfiguration. Es ist …. unglaublich. Na damit kann ich natürlich etwas anfangen und daher werde ich mir Apache OpenMeetings nun genauer ansehen und dann „wirklich“ verwenden. Nach einer Pause, denn momentan bin ich noch ganz perplex.

(961)


History

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.