Gastautoren werden wieder akzeptiert

(Last Updated On: 27. April 2014)

Da es gerade eine Anfrage gab, habe ich das Blog für Gatautoren wieder geöffnet. Allerdings akzeptiere ich nur Anmeldungen über Facebook, Twitter und Google plus, wobei ich oneall dazu benutze. Natürlich ist das keine Garantie gegen Spammer, aber ich hoffe, dass sie sich dadurch in Grenzen halten werden, damit ich die Registrierung nicht wieder daktivieren muss.
Veröffentlichen kann hier also jeder, der einen FB, Twitter oder Google-Account hat. Es darf inhaltlich alles eingestellt werden, solange es sich um keine illegalen Inhalte handelt und eine gewisse ethische Toleranzgrenze nicht überschritten wird – Pornos und gewaltverherrlichende Artikel und ähnliches werden von mir gelöscht und die Autoren gesperrt.
Das Login über FB, Twitter und Google wurde von mir getestet und hat funktioniert, falls jemand ein Problem mit der Registration oder der Anmeldung und Freischaltung hat, lasse er/sie es mich bitte hier im Kommentarbereich wissen.
Viel Spaß beim Tippen.

Teste gerade ein hier neues WP-Plugin namens WP-PostViews 1.66, das mir ganz gut gefällt.
Ich hätte nie gedacht, dass die „Neichi deitschi Rechtsschreibung, oda kurz N(n).d.R.w.m.s. 1″ so häufig gelesen wird und der Ansturm auf „Was ist ein Negerkonglomerat?“ schon wieder vorbei ist. 😉

(605)


History

2 Gedanken zu „Gastautoren werden wieder akzeptiert“

  1. 24 Stunden danach:
    Ich habe „174 unverified registrations“, weil ich die Anmeldung frei gegeben habe. Es ist mir unverständlich, wie man so verblödet sein kann. Gut, was bleibt mir übrig: Also wer sich registrieren will, muss hier einen Kommentar schreiben, in dem er ein paar Worte über sich selbst schreibt (pseudonym ist natürlich möglich) und mit wenigen Worten begründet, weshalb er hier Artikel veröffentlichen möchte, oder ihr schickt mir ein Email. Die WP eigene Registrierung ist somit wieder deaktiviert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.