Meine neue Lernmethode für Sprachen: Leo, das geniale Lerntool

(Last Updated On: 7. Oktober 2015)

Ich teste gerade eine neue Lernmethode für Russisch, aber ich werde sie auch für Englisch, Spanisch, Italienisch, Französisch und Chinesisch anwenden, da mir diese Methode am meisten Spaß bereitet und sehr effizient ist. Ich lese mit Firefox am PC oder Handy Texte von Seiten im Internet, oder ich schreibe mir hier selbst welche auf, wenn ich aus bestimmten Texten lernen möchte. Dazu verwende ich am PC unter Ubuntu die ständig mit einem Klick erreichbaren Tastaturen: und am Handy die erwähnte Tastatur von Swiftkey swiftkey2.
Will ich ein Wort lernen, markiere ich es mit einem Doppelklick und finde dann im Kontextmenü der rechten Maustaste einen Eintrag von der Leo-Erweiterung, die ich anklicke und schon bin ich auf der Ergebnisseite des Russisch-Deutsch Wörterbuches von Leo. Dort bin ich angemeldet und kann auf „speichern im Trainer“ klicken. Schon habe ich das Vokabel im ersten Karteikasten und kann es mittels dem Trainer bequem lernen. Auch die Aussprache, Konjugationen, Deklinationen sind mit Leo kein Problem. Dann prüfe ich mich mit den fantastischen Tools im Angebot ab und das war’s auch schon.
Unten ein Beispiel für die Wörter von heute, die ich nach dem ersten Lerndurchgang gespeichert und hier her kopiert habe. Ich kann sie also auch hier wieder anklicken und komme so wieder schnell auf die Karteikarte in Leo. Ja, Leo ist ein geniales Lerntool und in Ergänzung mit den übrigen, erwähnten, kostenlosen Hilfsmittel, macht Lernen wirklich Spaß.

Вы   – при уважи́т. обраще́нии к одному́ и́ли Sie   – Personalpronomen 3. Person Sing./Pl
грамма́тика  ж. die Grammatik
до́брое у́тро! guten Morgen!
е́сли  союз wenn
звать (кого́-л.)   – как-л., каки́м-л. и́менем (jmdn.) nennen | nannte, genannt |
unvollendeter Asp.
здра́вствуйте!   – по телефо́ну hallo!
его́ зову́т Пе́тер er heißt Peter
и  нар. auch
и́мя  ср. der Vorname  Pl.: die Vornamen
как   – относит.  нар. wie
как тебя́ зову́т? wie heißt du?
как у Вас дела́? wie geht es Ihnen?
кот [зоол.]  м. der Kater   wiss.: Felis  Pl.: die Kater
ко́шка [зоол.]  ж. die Katze   wiss.: Felis  Pl.: die Katzen
кто   – относит.  мест. wer   – Relativpronomen
кто?   – вопросит.  мест. wer?   – Interrogativpronomen
пока́! [разг.] Tschüs!
поми́луй! [разг.]   устаревающее aber ich bitte dich! [ugs.]
приве́т! hallo!
профе́ссия  ж. der Beruf
прошу́ извини́ть! ich bitte um Entschuldigung!
раз   – при счёте – оди́н, колич.  числ. eins   – Kardinalzahl
разгово́р  м. das Gespräch  Pl.: die Gespräche
содержа́ние (чего́-л. в чём-л.)   – в пи́ще das Gehalt (an etw. +Akk. in etw. +Dat.)  Pl.:
витами́нов, в руде́ мета́ллов и т.п.  ср.
ты   – личн.  мест. du   – Personalpronomen
уро́к  м. die Lektion  Pl.: die Lektionen
фоне́тика [линг.]  ж. die Lautlehre  Pl.: die Lautlehren
что?   – вопросит.  мест. was?   – Interrogativpronomen
элеме́нт констру́кции [тех.]  м. das Bauelement  Pl.: die Bauelemente
э́то   – в знач. сущ.  ср. dies   – Demonstrativpronomen

(583)


History

Ein Gedanke zu „Meine neue Lernmethode für Sprachen: Leo, das geniale Lerntool“

  1. Allerdings sollte man nicht vergessen, die Tastatur auf Deutsch zurück zu stellen. Habe mich gerade in Leo anmelden wollen und es wollte einfach nicht klappen, weil ich durch die *** bei der Passwort Eingabe nicht sah, dass ich noch die russische Tastatur verwendete. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.