Gibt es direkte Nachfahren Gottes, also echte Goldenengerl?

(Last Updated On: 20. September 2012)

Naja, GottIn ist vielleicht wirklich unter uns, denn ich habe gerade gelesen, dass Jesus (der Jesus, also der, der nach der 3 Faltentheorie auch Gott und Geist war) eine Ehefrau hatte, siehe Hatte Jesus eine Frau?. Dann wäre es natürlich naheliegend, dass sie auch Kinder hatten, falls er nicht unfruchtbar war. Wenn sie Kinder hatten, dann frage ich mich, ob diese Gotteskinder die Goldengerl ersten Grades waren und ob die 3 Falten vererbbar sind. Auf Goldengerl komme ich weil Erz, Bronze, Silber und Gold in Bezeichnungen und Titel ja eine gewisse traditionelle Bedeutung haben. Falls die Dreifaltigkeit vererbbar wäre, könnten wir doch noch mit einem echten Gott auf Erden rechnen. Naja, vielleicht meldet sich demnächst wieder ein Gottes Sohn oder eine Tochter und erhebt Anspruch auf Gottes Erbe.

(377)


History

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.