Sind Sie auch ein Beauftragter, eine kleinkarierte DoppelBiederFrau, oder doch ein ganz großer Mafiaboss?

Ich schon, ich habe sogar viele Aufträge. Gott sei Dank keinen von irgend welchen GottInnen, oder irgend einem (Lach-)Kabinett (Regierung und so), aber sonst von recht vielen Verschiedenen.

Umgekehrt gebe ich aber auch gerne Aufträge (keine halbillegalen kirchlichen Verfluchungen, sondern rein, zu ontologischer Lebzeit wirkende), zum Beispiel, meine Daueraufträge bei meiner Bank für die Regierungsbeauftragteneinrichtungen, die Mafia und andere, arme HurenErInnen.

Haben Sie keine Auftrag, könnten Sie ja Schwerverbrecher und Großkrimineller werden und einen Joint verkaufen, statt einer Frachterladung Tequilla, Whisky, Wein oder Waffen, meine liebe Marie Hua_na, siehe Vorarlberg: 13-jähriger verkaufte Cannabis:

Die Polizei in Hard (Bezirk Bregenz) ist bei umfangreichen Ermittlungen im Suchtgiftmilieu auf einen 13-jährigen Drogendealer gestoßen. Der Bursche sei teilweise geständig, im vergangenen Jahr eine unbekannte Menge Cannabiskraut erworben und konsumiert zu haben, teilte die Sicherheitsdirektion mit. Mindestens 45 bis 100 Gramm habe er an Jugendliche aus dem Vorarlberger Unterland weiterverkauft.

Sollte man diesen Schwerverbrecher nicht auf eine internationale Schandliste setzen oder zumindest als kifffördernden, böseachsigen Terrorverdächtigen einstufen? Wer weiß, was der für eine Persönlichkeit hat? Der hat sicher selbst auch schon an einem Joint gezogen, was die Persönlichkeit verändert haben könnte. Wenn hier also jemand liest, der nicht gerade nach einem Komasuff beim Heurigen oder nach dem Theater, Oper, Parlamentssitzung völlig unzurechnugsfähig ist, dann unterstützt er mein Plädoye – denn ich habe Angst vor diesen Schwerverbrecher – auf lebeslänglich oder eine Abschiebung in ein Land wo es die Todesstrafe gibt. Keine Ahnung, vielleicht nach Hinterarlberg; Hauptsache, weg und erledigt ist dieses Ungeziefer, dieser kriminelle Schwerverbrecher – dieser sch… Dealer, also handeltreibende Kasuf- oder Ka-uf-mann. Ach, wie ekelhaft! Der widert mich natürlichganzwirklich total voll terraultra an, der Kiffer!

Kana_biss –
aber eines weiß i —
ganz gewiss!
daas de Leich der Hofer is,
na, – ,
da Vorarlberga is.
ana-biss
a.na
isß!

(503)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.