Die Jadefrau wirft das Webschiffchen – 玉女穿梭 (yù nǚ chuān suō )

(Last Updated On: 14. April 2014)

Zurück zu den Übersichtsseiten der Formen, in denen diese Figur vorkommt: 18 Bewegungen, 19 Bewegungen, 38 Bewegungen und Laojia Yi Lu

Die Jadefrau wirft das Webschiffchen (Jade Maiden Works Shuttles; yù nǚ chuān suō )
Im Video unten bei 1:57.

Zuerst zum Übergang von der einzelnen Peitsche. Die Peitschenhand wird zur linken Hand gebracht, wie schon mehrmals zuvor, sodass der Handrücken der Peitschenhand nahe an die linke Hand herangebracht wird. Das Gewicht wird dabei auf das linke Bein verlagert. Dann sinkt der linke Arm nach unten und der rechte öffnet (Seidenfadenbewegung) nach rechts mit gleichzeitiger Gewichtsverlagerung auf das rechte Bein. Jetzt sinkt der rechte Arm nach unten und der linke geht halbkreisförmig nach oben. Dabei erfolgt eine Körperdrehung nach rechts und gleichzeitig eine Gewichtsverlagerung auf das linke, nun hintere Bein. Das rechte Bein wird nach rechts hinten gebracht und setzt auf der Zehenspitze auf. Es erfolgt eine Körperdrehung nach rechts, wobei der rechte Ellbogen durch die Körperdrehung zuerst nach rechts und dann nach unten gebracht wird, sodass der rechte Unterarm vertikal vor dem Körper steht und die Handkante nach vorne zeigt. Inzwischen wird der rechte Fuß ganz aufgesetzt und der linke Arm folgt der Bewegung, sodass die linke Handkante auf das rechte Handgelenk zu liegen kommt.
Jetzt geht die Aufmerksamkeit nach oben, die Arme und das rechte Bein werden nach oben gerissen und schließlich stampft der rechte Fuß bei der Landung auf den Boden.
Der rechte Arm stößt zuerst nach vor und der linke wird etwas nach hinten herangezogen. Es folgt ein Schritt mit dem rechten Bein und dann ein Sprung bei dem gleichzeitig die linke Hand nach vor stößt, die rechte zum Schutz vor die Stirn gebracht wird und der Körper um 240° nach rechts gedreht wird.
Nach der Landung ist das Gewicht am rechten Bein, die rechte Hand schützend vor dem Kopf, wobei die Handfläche vom Körper weg zeigt und der linke Arm fast gestreckt über den linken Bein, wobei die Handfläche nach oben zeigt.
Bevor es mit dem befestigen des Mantels weiter gehen kann, kommt noch ein Übergang, bei dem die Arme geschlossen (vor dem Körper mit den Handflächen nach oben gekreuzt) werden und das rechte Bein herangezogen und auf den Zehenspitzen aufgesetzt wird.


Quellen und Links:
Old Frame, First Form
Old Framne Chen Family Taijiquan von Mark Chen
Shu Jian – Meister Paris Lainas
Großmeister Chen Shi Hong

(1229)


History

Ein Gedanke zu „Die Jadefrau wirft das Webschiffchen – 玉女穿梭 (yù nǚ chuān suō )“

  1. Pingback: Kurzform mit 18 Bewegungen nach Großmeister Chen Zhenglei | Helmeloh's Notizblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.