36. Mit dem Fuß treten wie ein Wirbelwind – xuàn fēng jiăo

Zurück zu den Übersichtsseiten der Formen, in denen diese Figur vorkommt:
18 Bewegungen, 19 Bewegungen, 38 Bewegungen und Laojia Yi Lu.

Mit dem Fuß treten wie ein Wirbelwind (xuàn fēng jiăo; Tornado Kick)
(Im Video unten bei 8:45)

Mit „von links aufnehmen und das Gewicht nach links verlagern“ begann ich schon in der letzten Figur den Anfang vom „Tornado Kick“ zu beschreiben. Der rechte Fuß wird an den linken heran gebracht und mit den Zehen abgesetzt. Die Arme beschreiben nach dem Aufnehmen von links einen Seidenfadenkreis nach rechts – unten – und wieder nach links, wobei die linke Hand in der Endposition auf etwa Schulterhöhe kommt. Der Handrücken weist nach hinten und die Hand ist bei leicht gespreizten Fingern und dem Daumen oben, halb geschlossen, als würde man einen Gegenstand oder einen Arm halten. Der rechte Arm ist in Folge der Seidenfadenbewegung mit beiden Armen vor dem Körper angelangt und die Handfläche zeigt nach oben.
Nun erfolgt ein leerer Schritt mit dem rechten Fuß nach vor, wobei die Arme in einer schließenden Bewegung vor der Brust gekreuzt werden, so dass das linke Handgelenk innen ist und das rechte Handgelenk (fast) berührt (peng jin). Mit der Gewichtsverlagerung auf das rechte Bein rotieren die Unterarme vor der Brust bzw. vor dem Hals, sodass die linke Hand nach außen kommt und die Handfläche vom Körper weg zeigt. Es folgt ein Kick mit dem linken Fuß und gleichzeitig öffnen die Arme nach beiden Seiten und oben. Gleichzeitig mit dem Kick wird eine 180°-Rotation um die eigene Achse auf dem rechten Fuß begonnen. Die nach außen und oben schwingenden Arme werden plötzlich nach unten gezogen, um den Kreis der Bewegung zu schließen (als würde man mit beiden Armen von oben nach unten einen Kreis in die Luft zeichnen) und diese Bewegung unterstützt die Rotation um die eigene Achse. Der linke Fuß landet nach der Drehung neben dem rechten und wird leer abgesetzt, während die Arme wieder vor dem Körper gekreuzt werden.
Es folgt ein seitlicher Schritt nach links mit dem linken Fuß, wobei die Arme noch einen Kreis wie vorhin beginnen. Während der Bewegung vor dem Körper nach oben blicken wir nach links und während wir den Kreis von oben nach unten in die Luft zeichnen, blicken wir nach rechts.


Quellen und Links:
Old Frame, First Form
Old Framne Chen Family Taijiquan von Mark Chen
Shu Jian

(433)


History

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.