Radio – Musik – Balkan Charts

(Last Updated On: 16. September 2011)

Normalerweise läuft bei mir im Hintergrund leise Radio Wien, oder seltener Ö1 oder FM4. Sobald ich aber Kopfhörer aufsetze und auf laut stelle, gibt es seit einiger Zeit meist Webradio mit BalkanCharts.com
Manchmal auch Hair Metal Radio, Punk Radio oder wenn ich ganz seltsam drauf bin kurz auch andere Stationen. Aber auf BalkanCharts höre ich zu 90% „echte“ Musik, die für mich wirklich lebendig ist. Ich will jetzt nicht sinnlos Attribute aneinander reihen, sondern sie ist einfach lebendig für mich und es gibt nur Musik. Keine Werbung, keine Nachrichten, keine Störungen und nur selten gefällt mir ein Song nicht besonders. Ich mag von J. S. Bach, einer meiner ersten Lieblinge über Albinioni, Mussorgsky, Beethoven, Tschaikovsky, die 68er, Musik aus allen Kulturen; Ambros, STS, Fendrich, Falco, Hirsch, Danzer muss ich sicher nicht extra nennen, denn das ist ja klar, genau so wie die Drahdiwaberl, Schmetterlinge und einige andere…… bis heute viele Musiker und Musikrichtungen. Von einigen Bands auch nur einige Titel. Axels Himmelsklopfen mit den Guns n Roses ist so ein Ausnahmefall, weil ich sonst Bob Dylan eigentlich bevorzuge. Blues, Rock, Jazz, Rammstein, Morrison und Hendrix liebe ich auch ganz besonders, aber heute höre ich mit Kopfhörer fast nur noch Balkan Charts, denn das lebt für mich, da lebe ich mit und auf, meine aktuelle Lieblingsmusik seit Monaten eben und sicher nicht jedermanns Sache, aber ich bin ja auch nicht Jedermann. 😉

Weblink:
BalkanCharts.com

(385)


History

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.