Wie man heute News liest

Ich stöbere immer wieder gerne auf Stumbleupon, Digg, Yigg usw. herum und finde es schon erstaunlich, wenn man einen Artikel z.B. auf Yigg findet, der auf ein noch kürzeres Zitat auf Webnews verweist und dieser dann mit dem Artikel auf Yahoo (com nicht etwa de) verweist, der von der dapd stammt und den man auf jeder der erwähnten Seiten natürlich „sharen“, also auf Digg, Facebook, Twitter, Google Bookmarks, Delicious, MySpace, Messenger und Co. einstellen kann.
Na gut, so bekommt die Onlineausgabe meiner Presse auch wieder einen Sinn. Was habe ich eigentlich gelesen? Ach ja, Grass sieht Belastungsprobe für Demokratie und ich denke mir, dass Herr Grass den Wechsel von der Politik in die Wirtschaft für eine sehr schwere Geburt halten muss, wenn er dafür fünf Jahre Karenzzeit fordert.
Ich meine dazu, na klar und wir zahlen die Karenzzeit doch gerne von den Steuern, denn in dieser Zeit können unsere hohen Tiere dann wenigstens nichts verbocken.

Früher soll Fisch angeblich ein Armenessen gewesen sein, heut kann man sich kaum noch einen leisten und wenn man auf Herrn Grass hört, wird der Butt bald für die meisten von uns unerschwinglich werden.

(558)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.