Twiggs für Yigg

Es stand in meinem Profil auf Yigg, weshalb ich dort angemeldet bin: „weil es die beste deutschsprachige Community für News ist“, aber leider wird es nicht mehr angezeigt. Besonders vermisse ich aber seit meiner ersten Anmeldung auf Yigg ein Forum. Für mich ist eine Social Community ohne Forum, also ohne Möglichkeit sich auszutauschen und unabhängig von bestimmten News und Artikel, soviel wie eine Fisch ohne Wasser.
Aber eigentlich wollte ich dem Yigg-Team „Twiggs“ empfehlen und ich muss dazu einen Artikel schreiben, weil es eben leider kein Forum mehr gibt.
Also ich habe festgestellt, dass früher z.B. Gäste im Hotel nach einem Computer mit Internetanschluss fragten, dann nach einem WLAN-Zugang für ihren Laptop und in letzter Zeit fast nur mehr, um einen WLAN-Zugang für ihr Handy.
Das Handy hat das Internet eroberte und daher sollte man berücksichtigen, dass man am Handy nicht gerne lange Artikel schreibt. Ich empfehle Yigg daher die Einführung von Kurznachrichten (Twiggs) die genau so wie Nachrichten behandelt werden sollten, bei der aber keine Mindestlänge (oder 20 char) verlangt wird.
Hört ihr mich, ist es gut, sonst schreibe ich eher auf Twitter oder Facebook, denn mit dem Daumen ist man nicht so schnell wie mit 10 Fingern und für die Eingabehilfe der besten Handys muss man auch erst einmal die Wörter die man braucht im Wörterbuch abspeichern.
Lieber wäre mir aber Yigg und ein Forum wäre bestimmt auch ein sehr nützliches Feature.
Liebes Yigg-Team, bitte versteht meine Anregung nicht als negative Kritik, sondern einfach als das was es ist, eine Idee von mir für euch.

(536)


History

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.