Der weiße Kranich spreizt die Flügel – 白鶴亮翅 (bāi hè liàng chè)

(Last Updated On: 9. April 2014)

Zurück zu den Übersichtsseiten der Formen, in denen diese Figur vorkommt: 18 Bewegungen, 38 Bewegungen und Laojia Yi Lu
Hier verweise ich zum Vergleich zuerst einmal auf die gleichnamige Figur aus dem Yang Stil: Der weiße Kranich breitet seine Flügel aus.
Für diese Figur „bāi hè liàng chè“ findet man auch die Bezeichnung „White Goose Spreads Wings“. Mir persönlich gefällt „weißer Kranich“ odr „white crane“ besser, obwohl hier eigentlich die „Störche“ als Boten der Götter angesehen werden, denn immerhin bringen sie, die Babies. Egal, es soll eben irgend ein weißer Vogel sein, aber nicht unbedingt schneeweiße Taube oder Möve.

Schritt zurück:
Die Faust der rechten Hand wird geöffnet und die Hand bewegt sich nach links, wie die darunter liegende linke Hand nach rechts bis nahe der jeweiligen Ellbogen.
Die Hände drehen, sodass die Handflächen nach außen zeigen. Die linke kommt in einen Bogen nach unten und die rechte nach oben bis auf Kopfhöhe.
Das Gewicht wird auf das rechte Bein verlagert. Wenn die linke Hand an der linken Hüfte vorbei kommt wird der linke Fuß nach hinten (im Winkel von ca. 45°) versetzt. Während die Arme noch ihre Kreisbewegungen vervollständigen wird das Gewicht nun auf das linke, hintere Bein verlagert. Der linke Arm rotiert seitlich und kommt mit der Handfläche nach oben vor die Brust. die rechte Hand setzt fort nach unten, innen und oben (ist in der Endposition unter der linken Hand; gekreuzt mit den Handflächen nach oben).
Der Kranich spreizt die Flügel:
Nun setzt der rechte Fuß zurück (wieder ca. 45°) und die Zehen des rechten Fußes drehen nach außen. Wenn das Gewicht nach hinten auf den rechten Fuß verlagert wird, trennen sich die Hände, wobei die rechte Hand (arm) nach außen, oben und die linke nach außen und unten (Knie schützen) gedreht wird. Ein „Leerer Stand“, wobei die linke Fußspitze den Boden berührt ist die Endposition.

Quellen und Links:
Old Frame, First Form
Old Framne Chen Family Taijiquan von Mark Chen
Shu Jian
Perform

(520)


History

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.