Sparpaket trifft vor allem Familien und Sozialleistungen

(Last Updated On: 20. Mai 2010)

und dafür habe ich natürlich volles Verständnis, denn wo sollte sonst das Geld für die armen Banken und für beschwerlichen Spekulationsgeschäfte her kommen? Gut, bei den Ausgaben für Schule und Bildung könnten wir noch ein wenig einsparen und dafür ein paar neue Eurofighter anschaffen oder das Geld als Rücklage für die Abfertigungen der Politiker in Hedge-Fonds investieren.

Zitat aus Sparpaket: Was auf die Österreicher zukommt:

Die Bundesregierung werde bis zum Herbst „das größte Paket der letzten Jahrzehnte zu schnüren haben“. Finanzminister Josef Pröll (ÖVP) sparte am Mittwoch im Parlament vor dem Beschluss des Finanzplans bis 2014 nicht mit starken Worten, um zu betonen, dass alle Ministerien Einsparungen vornehmen müssen. In nackten Zahlen …

(231)


History

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.