Twitter Fan

(Last Updated On: 20. März 2014)

Das WP-Plugin ist recht einfach, hat aber ganz nett ausgesehen. Leider hat Twitter Fan gleich 76 HTML Fehler verursacht. Zum Glück habe ich es gleich bemerkt und das Plugin entfernt. Schade um die Arbeit und meine Zeit. Ich muss mir wirklich angewöhnen nach jedem Update und nach jeder Installation die Seite sofort zu überprüfen. Wenn ab und zu ein Fehler auftaucht bessere ich den auch selbst aus, aber bei 76 Fehlern fange ich sicher nicht mehr mit Ausbesserungen an.

(591)


History

3 Gedanken zu „Twitter Fan“

  1. Hallo Dirk,
    Damit hast du bestimmt recht und die angehenden Programmierer bekommen ja auch nichts dafür, außer ein wenig Werbung für sich selbst. Aber ist das eine gute Werbung, wenn man für WP, bei dem man auf suberes HTML und CSS wert legt ein kleines Plugin schreibt und dabei zig HTML-Fehler verursacht? Damit verärgert man viele Leute und damit ist die Arbeit, die sie sich antun zunichte gemacht. Natürlich ist es nicht schlimm, sondern es ist einfach nur schade um den Aufwand.

    Deine Seite sieht übrigens ganz interessant und ansprechend aus.
    LG aus Wien, Helmut

  2. Servus

    ich bin mittlerweile dazu übergegangen weniger Plugins ein zu bauen. Nach jedem Wp Update gab es früher Probleme. Letztens ist mal nen Ganzer Blog in die Knie gegangen nur weil ein Plugin kleine Bildchen auf nem Schwachen server gehostet hat und der wohl in die Knie gegangen ist. Weniger ist mehr seit dem
    .-= Dirk´s last blog ..Tristans Restaurant und Hotel =-.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.