Chat-Roulett bei n-tv

Penis-Panne bei n-tv: Gemächt statt Gesicht
Chat-Roulette: Das Anti-Facebook
erinnert mich an einen ständig onanierenden Affen in einem Schaufenster

(377)

Der Countdown läuft für Ubuntu 10.4 LTS

Es soll ja laut ubuntu.org ab morgen erhältlich sein auf und schon ist die Version 10.10 im Gespräch, die erst im Oktober erscheinen wird. Zumidest was die Netbook Ausgabe betrifft, sie A global menu for Ubuntu 10.10 Netbook Edition.
Bei dem globalen Menü hätte nicht mehr jedes Fenster die Menüpunkte “Datei”, “Bearbeiten” usw., sondern man findet das Menü immer am gleichen Platz, irgendwo im Panel und es ist für dasjenige Fenster gültig, auf das eben gerade fokussiert wird.
Ich bin aber erst einmal auf die 10.4 morgen – ach, ich habe leider erst am Donnerstag Zeit zum Upgrade – gespannt.

(394)

Elektronische Nase

Bildanalyse, Personenerkennung, Stimmerkennung usw. ist ja nichts mehr neues, aber von einer „elektroische Nase“ las ich gerade das erste mal auf Telepolis. Dort fand ich den interessanten Artikel, den ich mir hier mit einem Kurzzitat und Link merken möchte:

Pentagon will Menschen aus der Ferne am Geruch erkennen
In einer Ausschreibung der US-Army für eine „elektronische Nase“ zur biometrischen Identifizierung wird auch davon ausgegangen, dass man am Geruch auch erkennen kann, ob eine Person an einem Ort gewesen ist….
Den ganzen Originalartikel können Sie hier lesen: Pentagon will Menschen aus der Ferne am Geruch erkennen

Muss ich mir merken, vielleicht kann mein Heli-Bot bzw. Adaxas etwas damit anfangen.

(495)

An Lotus Press – ein Dankeschön

大家好
Ich habe unlängst bei Lotus Press das Chen Magazin bestellt. Ein Heft war überhaupt gratis und das zweite leider schon vergriffen. Ich bezahlte die rund 10.- € per PayPal und übersah dabei das Porto. Die freundlichen Mitarbeiter reagierten sofort, obwohl es um ein kostenloses Heft ging und ich bekam sozusagen um 3.- € noch ein kostbares Kleinod beigelegt: “ – HAI – Das Meer“. Eine nette Geste, die mir Freude bereitet – Dankeschön!

In der Produktbeschreibung lese ich dazu:

Chinesische Schriftzeichen unterscheiden sich deutlich von unseren Buchstaben und Wörtern. Sie sind kunstvoller, ja lebendiger und beinhalten viele verschiedene Ebenen. Ein einziges Schriftzeichen kann eine einfache Information enthalten, aber auch Bilder, Vergleiche, ja ganze Geschichten ausdrücken. Somit sind sie Poesie, Nahrung für die Sinne und den Intellekt, Stille und Meditation. Das Meer -HAI- ist die Mutter allen Wassers und stellt damit auch unser eigenes innewohnendes Potenzial dar. Erinnern Sie sich wieder daran und genießen Sie die Schönheit der Worte und der chinesischen Schriftzeichen. Der Kalligraph Wang Ning entführt Sie in diesem Buch mit seinen Kalligraphien, Worten und Schriftzeichen rund um das Meer für einen bezaubernden Moment lang in eine andere Welt. Die Geschichte eines Schriftzeichens.

Hier finden Sie die Homepage des Autors Wang Ning.

Lustiges Detail am Rande: suchen Sie einmal nach „HAI – das Meer“ in Google, da findet sich natürlich der 鲨鱼 Haifisch. LOL
水 (shuǐ) – heißt Wasser, das ist wohl ganz klar 😉
海 hǎi – Meer
aber Mütter gibt es sehr viele in China, z.B.:
妈 [ 媽 ] , 娘 , 阿妈 [ 阿媽 ] , 螺母 , 母亲 [ 母親 ] , 母 [ 毋 ] , 老妈 [ 老媽 ] , 娘亲 [ 娘親 ] . 大地 ja und da war nicht einmal (m)eine Großmutter 姥 (lǎo) oder Schwiegermutter 婆婆 (pópo = ja auch ganz eindeutig) dabei.

(330)

Rails Test Prescriptions: Still Alive

Was gibt es neues auf railsrx? Oh, eine top story!

Top Story

If you think the top story is going to be anything other than the continued launch of Rails Test Prescriptions, well, you probably don’t know me very well. I may not be a marketing genius, but I do know the value of repetition. I mean, if there’s one thing I know, it’s the value of repetition.

Thanks to everybody who made yesterday fun: those of you who bought the book, those of you who blogged or tweeted about the announcement, and anybody who read this. And if you haven’t bought the book yet, well, I’ll repeat myself.

Tab Dump

A couple of quick ones here:

A ruby Mandlebrot set generator short enough to fit in a tweet.

Here’s a Ruby library to the TextCaptcha humane and accessible Captcha library. I really hate twisted image Captcha’s — the Wrox book even has a minimal implementation of this kind of problem-solving Captcha idea.

Git bisect is one of those things you …

Den ganzen Originalartikel können Sie hier lesen: April 23, 2010: Still Alive

(367)