Kommentare auf Yigg, Digg und Co

(Last Updated On: 1. August 2009)

Diese Notiz soll mir lediglich dazu dienlich sein, meine Kommentare auf Yigg und anderen Netzgemeinschaften wieder zu finden und sicher zu gehen, dass ich sie im eigenen backup habe. Es wäre mir nämlich unangenehm, wenn ich zu jemand sage, dass wir ein Thema schon einmal besprochen hätten und dann existiert dieses Portal oder die Daten womöglich nicht mehr. Daher werde ich mir angewöhnen, zukünftig alle Kommentare von mir in je einem Artikel pro „sozial media community“ in der Kategorie „yigg digg pligg“ zu sammeln.

(449)


History

2 Gedanken zu „Kommentare auf Yigg, Digg und Co“

  1. Hanf – Eine Pflanze, viele Möglichkeiten

    Oh, ich verstehe jetzt

    dass Hanf viel mehr als eine Pflanze ist, die man nur rauchen kann

    man kann sie auch als Keyword benutzen.

    Keine Sorge @UsualRedAnt , wenn ich deine Rauchzeichen so durchblättere weiß ich, dass an deine Fachkenntisse nicht so schnell einer heran kommt.

    Ich kann gut verstehen, dass @Pierre_Markuse nicht immer nur Fotos mit seiner Panasonic Lumix DMC-FZ35 von Formel 1 Boliden machen möchte, denn das ist langweilig und hat keine Zukunft bei dem Umweltwewußtsein der heutigen Generation.tongue.png

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Na dann komm doch, wenn du dich traust, aber ich warne dich, ich habe schon viel über Tai Chi gelesen.wink.png

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Danke für die lustige Antwort, der Tag beginnt für mich mit einem Lachen, solange du mir nicht androhst statt dem Baum Hanf zu pflanzen habe ich kein Problem. Aber stell dir einmal vor wie langsam meine Tai Chi-Bewegungen (die Bewegungen werden im Zeitlupentempo ausgeführt) werden würden, wenn auf meiner Tai Chi Wiese auch noch Hanf gepflanzt wäre.

    Hmm, ist das eigentlich normal, dass man beim Anblick einer Hanfpflanze langsam und müde wird?

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Hallo @Pierre_Markuse Wie du unschwer an meiner Reaktionszeit sehen kannst wurde ich fündig. Also habe ich mir ein Friedenspfeiferl angesteckt, Rauchzeichen (so heißt übrigens auch das Buch von UsualRedAnt) gegeben und nachgedacht:

    Soll ich mir Waldviertler Hanfmatratzen daraus machen, weil der beruhigende und kühlende Hanf wird dazu – mit Schafwolle ergänzt – verwendet?

    Soll ich mir ein neues Wigwam basteln oder vielleicht eine Slackline damit anfertigen? Ich dachte LANGSAM weiter und erinnerte mich, dass sich Hanf im feuchten Zustand und mit sehr hohen Temperaturen gut bügeln lässt. Außerdem ist Hanf kochfest und sehr saugfähig, weshalb er sich auch für Unterwäsche gut eignen könnte. Früher wurde er auch als Dichtungsmaterial verwendet und das Hanfseil fiel mir ein …. dann fehlen mir ein paar Stunden, da ich friedlich eingeschlafen war.

    Ausgeschlafen wollte ich nun Taten setzen und mit der Ernte beginnen. Etwas schockiert darüber, dass Hanf so brennt auf der Haut hielt ich inne und betrachtete die Blasen auf meinen Händen. Da fragte mich ein noch älterer Herr freundlich: „Na, machen wir einen Brennesselspinat?“ „Sie sollten nur die jungen, kleinen Pflanzen verwenden“!

    Entweder ich sehe noch einmal genau in meinem Bestimmungsbuch nach, oder ich lasse die Selbstversorgung wieder, dachte ich mir und erwiderte mit unsicherer Stimme: „Nein, nein das soll ein Wiesenblumenstrauß für meine Freundin werden!“

  2. Das ganze Leben auf einen biochemischen Blick

    Die Unschärferelation ist mir zu trivial. Entweder ich weiß nicht wo ich bin oder wie spät es ist. Immer das Gleiche, nein, nein, sogar meine Frau weiß schon, dass man nie sagen kann, wo ich mich zu welcher Zeit herumtreibe. Ich bin schon im nächsten Level und gehe gerade der Erkenntnis „Wo schon etwas ist kann nichts anderes sein“ nach, wenn ich nicht gerade das Wettschwimmen von Malat und Oxalacetat beobachte.

    Hallo @supersonic88 Sag, weißt du vielleicht, ob man sich die eigenen letzten Kommentare irgendwie anzeigen lassen kann?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.