Google GWT-Plugin für Eclipse 3.5

(Last Updated On: 10. Oktober 2018)

Schon nach dem ersten Blick auf das neue Plugin, Eclipse, GWT und die Google App Engine bin ich so beeindruckt von der faszinierenden Entwicklung, dass ich kaum die wenigen Klicks schaffe, um die erste „Hallo Welt – Webanwendung (;-) “ mit GWT auf die App Engine zu bringen.
Ein weiterer Blick auf die GWT Beispiele, das app engine dashboard, die Google API Libraries for GWT bzw. die GWT API Documentation bestätigt mir die unglaublichen Möglichkeiten, die sich da ergeben. Noch dazu mit Schnittstellen, von denen ich nicht einmal zu träumen gewagt hätte. Das ist so überwältigend, dass ich gar nicht weiß, wo ich anfangen soll zu lesen und zu testen.
Also gut, wie immer zuerst einmal Stoff und Quellen sammeln, also
notiere ich mir einfach einmal ein paar Seiten, die sicher noch viel hergeben für mich:

Ja und natürlich meine gerade erstellte Testseite.

Ich glaube für die nächsten Tage bin ich beschäftigt und für niemand zu sprechen. (;-)

(571)


History

Ein Gedanke zu „Google GWT-Plugin für Eclipse 3.5“

  1. 2. Tag: ich hatte wieder eine Stunde Zeit WebLinks (StockWatcher Beispiel) und bin weiterhin sehr beeindruckt. Das kann wirklich etwas. Da ich in GWT, App Engine und Eclipse zum ersten mal hinein schnuppere, bin ich noch ein wenig überfordert durch die unglaublich vielen Möglichkeiten (da kommt man schnell vom 100ertsten ins 1000enste; alles hervorragend dokumentiert), aber ich will mir das auf jeden Fall noch genauer ansehen, denn es faszinirt mich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.