Erste Erfahrung mit dem soeben erschienen Ubuntu 9.04 „Jaunty Jackalope“

(Last Updated On: 4. Oktober 2015)

Heute war es soweit, der Countdown (unter dem Kalender eingebunden) für Ubuntu 9.04 ist abgelaufen und der Wolpertinger mit Ext4-Support, Ubuntu Jaunty Jackalope, steht jetzt zum Download bereit.
Obwohl ich mich schon ganz gut mit dem Steinbock angefreundet hatte, musste er heute das Feld räumen. Und wie bin ich zu dem neuesten Betriebssystem gekommen?
Ein Klick auf System –> Systemverwaltung –> Aktualisierungsverwaltung, dort fand ich die Nachricht, dass Ubuntu 9.04 erhältlich ist und daneben fand sich ein Link zum Aktualisieren. Das heißt, ich musste zwei mal klicken!
0 Cent, keine Einkäufe, Sicherungen (die macht man ohnehin regelmäßig), Formatierungen und langwierige Installationen, sondern 2 Mausklicks. um von einer Distribution (Distribution entspricht bei Windows, Windows 2000, Windows XP oder Windows Vista) auf die aktuellste, vor Stunden erschienene Version von Ubuntu zu kommen.

vorher:

ubuntu 8.10 ntrepid Ibex

Ja meine ersten Erfahrung war dieser Artikel, den ich noch in Ubuntu 8.10 begonnen habe und in Ubuntu 0.04 fertig stellte. So sieht mein Desktop des AMD 64 Athlon X2-Rechners nach den besagten zwei Mausklicks und einem Neustart nun aus:

nachher:

Ubuntu 9.04 Jaunty Jackalope

Ich musste dazu kein einziges mal irgend etwas eintippen, registrieren oder sonstiges, sondern das gesamte Update wurde vollautomatisch und ohne mein Zutun im Hintergrund durchgeführt. Das heißt, ich habe gar keine Anwendungfehler machen können 😉 und daher verlief bei dem Neustart dazwischen auch alles bestens. Keine Fehlermeldungen und ….. alles funktioniert …. , ich bin begeistert.
Es ist wirklich fast unglaublich, aber es ist wahr, überzeugen Sie sich selbst auf Ubuntu, wo man auch die neueste Version erhält.
Ach ja, es gibt auch eine Server und Netbook Version für die Ubuntu 9.04 Desktop Edition liest man auf Ubuntu:
The latest release of Ubuntu brings the best open source technologies together on one platform, with the benefit of free updates for 18 months. Constant improvements, feature additions and extended machine and network support explain why Ubuntu wins more converts with every release. This tour will help you discover, like millions of users worldwide, why Ubuntu Desktop Edition 9.04 is the desktop operating system for you……

Weblinks:
ubuntuusers
Wiki – Downloads
Official Ubuntu Documentation

(249)


History

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.