Taijiquan: Die Hände zurückziehen und stoßen

(Last Updated On: 22. März 2014)
Yin Yang

Yin Yang Symbol

Zurück zur Übersicht der Yang Style 24er Pekingform bzw. zur 37er Form nach Cheng Man Ching
Figur 15 bzw. 22) Die Hände zurückziehen und stoßen
Zur dieser Figur siehe auch Vorderansicht, Seitenansicht, Schritte und Zeichnungen.
Da mein Notizblog schon recht häufig mit dem Begriff „Tai Chi“ oder Taijiquan gefunden wird, sei hier noch einmal betont, dass ich mir nur Notizen machen. Hier erklärt kein Meister wie es gehört, sondern hier versucht ein Schüler die Figuren zu erlernen und ich erleichtere es mir ein wenig, indem ich mir hier Notizen mache und Material zu dem Thema sammle, aber ich glaube, dass hätte jeder auch ohne die Betonung selbst gemerkt. 😉
In der 37er Form und die erlerne ich gerade, kommt nach „blocken, abwehren, Schritt und Fauststoß“ also Die Hände zurückziehen und stoßen, was ungefähr wie folgt aussieht.
Die linke Hand dreht mit dem Daumen als Angelpunkt unter dem rechten Ellbogen, die rechte Faust öffnet sich. Die linke Hand kommt unter den rechten Ellbogen vor und streift den rechten Arm entlang mit der Handfläche zum Arm, als ob man einen Haltegriff abstreifen würde. Zurücksetzen, von den Händen weg, das Gewicht nach hinten verlagern (in der 24er Form dabei die linke Fußspitze anheben, dann das Gewicht auf das rechte Bein verlagern) und wie beim „Vogel am Schwanz fassen“ . An: stoßen:
Sich aus dem vorderen Fuß nach hinten drücken, wobei die linke Hand über die rechte rutscht und dann werden die Hände nach hinten und bogenfürmig auseinander gezogen, als würden sie über einen Ball gezogen werden. Wenn die Hände auf Schulterhöhe kommen (abwinkeln der Arme) und die Ellbogen knapp vor den Rippen ankommen folgt eine Kraftwelle und die Finger steigen, die Ellenbogen entfernen sich etwas von den Rippen und Hände nähern sich einander in einer Dreiecksform. Schließlich sinkt man wieder in den vorderen Fuß.

Zur 24er Form habe ich wieder eine neue Quelle entdeckt, die ich hier erwähnen möchte (siehe Weblinks unten) und auch gleich ein Video von der Seite einbinden werde.

Zurück zur Übersicht der Yang Style 24er Pekingform bzw. zur 37er Form nach Cheng Man Ching
Weblinks:
Wie geht die „24 Form“ im Tai Ji? – Teil 2

(557)


History

Ein Gedanke zu „Taijiquan: Die Hände zurückziehen und stoßen“

  1. siehe auch auf Yigg
    Habe gerade eine interessante Nachricht dazu erhalten und muss mir die Seite Bonner Seminare unbedingt genauer ansehen, daher notiere ich mir hier schnell einmal den Link: Bonner-Seminare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.