Shell Scripts 2 (backup, mount)

Im Artikel Linux: Backups –> Backup Manager habe ich schon beschrieben, wie man unter Linux einfach und sicher Backups mittels dem Backup Manager durchführen kann. Als Kommentar erwähnte ich, dass man am besten eine eigene Platte dazu ein- und wieder aushängt und sich einen Statusbericht schickt.
Dies lässt sich ganz einfach mit zwei Zeilen realisieren (siehe dazu auch BASH Shell Programmierung).

In der backup-manager.conf findet man ganz unten BM_PRE_BACKUP_COMMAND und dort kann man zum Beispiel mit
export BM_PRE_BACKUP_COMMAND="/usr/local/bin/vorbackup.sh $TODAY" das Script zum mount und bei BM_POST_BACKUP_COMMAND das zum umount angeben.
vorbackup.sh könnte so aussehen
#!/bin/bash
if mount | grep /dev/sdxx; then
echo " HD gemounted Backup starten"
else
mount /def/Backup-Platte;
fi

und danach ein Script mit umount und eventuell
echo "backup ausgeführt" | mail -s backup email@adresse.xx

grep gibt 1 zurück, wenn die Platte schon eingehängt ist, sonst kommt man in den „else-Zweig“.

Siehe auch:
maual page for MOUNT
mount(8) – Linux man page
mail(1) – Linux man page
http://openbook.galileocomputing.de/shell_programmierung/shell_003_000.htm#RxxKap00300004004D531F048172

(1712)


History

Ein Gedanke zu „Shell Scripts 2 (backup, mount)“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.