Das Tränen Projekt

(Last Updated On: 23. Januar 2008)
Common Media – Roger McLassus

Das Tränenprojekt vom 23.1. bis 27.1.2008 wird von konnex präsentiert.

Eine Träne wiegt 15mg. Tränen die vor Glück geweint werden unterscheiden sich in ihrer Zusammensetzung von denjenigen, die aus der Trauer entstehen. Salzig schmecken beide. Mythologischen Beschreibungen, wissenschaftlichen Untersuchungen, alltägliche Geschichten und persönliche Erlebnisse umkreisen das Phänomen der Träne.
Es gibt Tränen, die unmöglich falsch verstanden werden können und andere, die nicht so leicht zu interpretieren sind. Tränen können verwirren, täuschen, erpressen und überzeugen.
Tränen sind ein Glück, denn sie trösten wenn man traurig ist und wenn man glücklich ist so machen sie fröhlich.

Vorstellungen finden Mi-Fr 10.00 Uhr, Sa 20.00 Uhr, So 15.00 Uhr
im Theater des Augenblicks, Edelhofgasse 10, 1180 Wien
Tanztheater; Eignung ab 9 Jahre; 60 Minuten Dauer; Preis: Erw. € 9,50, Kd. € 7,50

Quellen:
Theater des Augenblicks
Webservice der Stadt Wien

(324)


History

0 Gedanken zu „Das Tränen Projekt“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.