Erste stellare Generation nach dem Urknall

(Last Updated On: 18. September 2007)

Hubble-Teleskop blickt 13 Milliarden Jahre zurück in die Frühzeit des Universums und entdeckt die ersten galaktischen Bausteine.
Zitat aus Hubble-Weltraumteleskop auf Wikipedia:

Das Hubble-Weltraumteleskop (engl. Hubble Space Telescope, kurz HST) ist ein Weltraumteleskop für sichtbares Licht, Ultraviolett- und Infrarotstrahlung, das die Erde in einer Höhe von 575 Kilometern innerhalb von 96 Minuten einmal umkreist.[1] Das Teleskop entstand aus der Zusammenarbeit der NASA und der ESA und wurde nach dem US-Astronomen Edwin Hubble benannt….

Der Spiegel Onlind schreibt dazu auf So schön explodiert ein Stern:

Das „Hubble“-Weltraumteleskop hat spektakuläre Fotos vom Schleiernebel geschossen. Vor 5000 bis 10.000 Jahren ist das gewaltige Gebilde bei der Explosion eines Sterns entstanden – am damaligen Nachthimmel dürfte die Supernova heller als die Mondsichel geleuchtet haben. …

(177)


History

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.