Idealer Staat – direkte Demokratie

(Last Updated On: 14. Oktober 2006)

Wäre heutzutage möglich, nützte man die technischen Möglichkeiten und hätte sich die Demokratie genau so schnell entwickelt wie die Technik. Über das Internet könnte heute der Staatsbürger wieder selbst die Macht haben und bräuchte keine Gruppen (Parteien) die ihn vertreten. Anträge, Ideen Probleme einbringen, ein Verwaltungsapparat (mit Administratoren und Sachverständigen) bereiten das Ganze auf bieten Hintergrundinformation an und formulieren die Abstimmungsfragen und dann wird direkt abgestimmt. Alles 100%ig transparent und nachvollziehbar für jeden mittels Protokolle, Videoüberwachung und Logfiles.
Dazu benötigt man im ersten Schritt eine Partei, die u.a. als Statut hat, dass besagt, dass die Partei sofort aufgelöst wird, sobald sie ins Parlament kommt und auch sonst noch ein paar Kleinigkeiten, oder?
LG Helmut

(344)


History

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.